Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

Newsletter-Archiv
< zur Hauptübersicht | < zu 2013

weitere Jahre:
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011

11.07.2013

Eigenes Buch schreiben hat goldenen Boden

Rademacher TVVideo starten>

Eigenes Buch schreiben hat goldenen Boden

Mit dem Schreiben von Büchern haben Sie hervorragende Zukunftschancen. Ich weiß, wovon ich spreche! Ich selbst habe mittlerweile 54 Bücher geschrieben – und vor allem eins gelernt: »Es ist ein edles Handwerk mit wachsendem Stundenlohn!« Meine ungläubigen Gesprächspartner, denen ich diesen Satz unter die Nase reibe, fragen dann immer: »Wachsender Stundenlohn? Wie funktioniert das denn?«

Ganz einfach! Denn Sie brauchen ja nur einmal Zeit aufzuwenden, um Ihr eigenes Buch zu schreiben – können anschließend aber im Prinzip eine beliebig wachsende Anzahl von Buch-Exemplaren verkaufen. Mit jedem zusätzlich verkauften Buch wächst im Nachhinein Ihr Stundenlohn.

Viel Geld brauchen Sie fürs Schreiben Ihres Buches nicht aufzuwenden. Sie besitzen ja schon einen Computer und eine Textverarbeitung. Und in der heutigen Zeit können Sie jedes Buch in Eigenleistung selbst drucken, selbst binden und selbst verkaufen. Noch einfacher geht’s mit den elektronischen Büchern, die Sie als E-Books und/oder Kindle-Version im Internet überall vertreiben können – ganz ohne Zeitaufwand für Papier etc.

Als ich anfing mit dem Bücherschreiben, wurde ich von meiner schwersten finanziellen Schuldenkrise unter Dauerfeuer genommen. Mir stand das Wasser nicht nur bis zum Hals. Nein, ich hatte die ersten Wellen sogar schon geschluckt. Die Millionen-Schulden waren entstanden, weil ich bei meinen Geschäften immer auf andere Menschen angewiesen war – jedenfalls bis dahin. Von diesen unzuverlässigen linken Vögeln wurde ich regelmäßig über den Tisch gezogen. Meine Kunden reklamierten dann die mangelhafte Arbeit dieser Subunternehmer und hielten berechtigterweise Zahlungen an mich als Generalunternehmer zurück. Zahlungen, die eigentlich fällig waren und auf die ich für meine Liquidität angewiesen war. Das war mein unternehmerisches Todesurteil. Und diesen Zustand wollte ich unbedingt ändern. Ich wollte nur noch »Reklamationsfreie Geschäfte« machen.

Um jedoch ein Buch zu schreiben, brauche ich keine Subunternehmer. Und jetzt kann ich Ihnen etwas mitteilen, das Sie sich einmal vor Augen halten sollten. Das wird Ihnen den nötigen Schwung verleihen, um Ihre eigenen Bücher zu schreiben.

Ich hatte zu Beginn:

  • keine Ahnung, wie man überhaupt so ein Buch schreibt!
  • keine Ahnung, wie eine Buchseite optisch ansprechend gestaltet sein muss!
  • keine Ahnung, wie das Titelblatt produziert wird!
  • keine Ahnung, wie Bücher gedruckt und gebunden werden!
  • keine Ahnung, wie E-Books und Kindle-Dateien produziert werden!
  • keine Ahnung, wie ich meine Bücher an den Kunden oder die Kundin bringe!
  • keine Ahnung, wie das richtige Marketing für die von mir geschriebenen Bücher gemacht werden muss!
  • keine Ahnung, wie ich mit Verlagen oder Literatur-Agenturen umgehen muss, um finanziell nicht völlig über die Bücher-Theke gezogen zu werden!

Und ich könnte noch viele Tausende von Punkten aufzählen, von denen ich nicht den blassesten Schimmer hatte.

Was das Allerwichtigste für den Erfolg ist, wusste ich jedoch durchaus: anfangen! Und mit jedem Schritt lernte ich dazu. Das heutige Ergebnis:

  • 54 Bücher und 5 Softwareprodukte!
  • Zigtausende von Newslettern und Pressemitteilungen sind in der Zwischenzeit dazugekommen!

Damit Sie unter dem Damoklesschwert namens »Keine Ahnung« erst gar nicht anfangen müssen, habe ich das Buch »Schreib Dich reich« für Sie verfasst. In diesem Buch steht alles, damit Sie sich mit dem Schreiben Ihrer eigenen Bücher sofort auf goldenem Boden befinden. Ohne große Umwege. Sie zahlen nicht mehr das Lehrgeld, das ich einst unter Schmerzen berappen musste.

Und keiner, von den so genannten Profis und auch keiner aus dem Amateurlager, wird Ihnen ein X für ein U vormachen. Denn Sie selbst werden das beste Know-how, was Sie bekommen können, durch dieses Buch bereits in der Tasche haben.

Jetzt frage ich Sie: »In welcher anderen Branche bekommen Sie einen steigenden Stundenlohn und ein reklamationsfreies Geschäft gleichzeitig angeboten?«

Mit »Schreib Dich reich« werden Sie sich nach kurzer Zeit auf richtig gutem, goldenen Boden wiederfinden. Greifen Sie zu - die Zeit ist jetzt günstig!

Lieber Leser

Scheffeln Sie als Autor Geld wie aus dem Lehr-Buch

  • Entdecken Sie, wie Sie mit Ihrem eigenen Buch Ihren Traum vom Schreiben wahrmachen – und dadurch völlige finanzielle Freiheit erreichen können!
  • Lernen Sie die Praxis des erfolgreichen Schreibens – und überdies die verblüffenden Tricks der Bestseller-Autoren!
  • Profitieren Sie vom Internet und seinen fantastischen Möglichkeiten – und verkaufen Sie Ihr Buch einfach selbst, ohne Verlag und ohne Abstriche am Verdienst!

Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt, um Ihr Wissen zu Geld zu machen. Zu richtig viel Geld! Halten Sie sich einfach an den Titel dieses Buches: »Schreib dich reich«!

Die Menge an verfügbaren Informationen verdoppelt sich weltweit etwa alle 18 Monate. Das belegen aktuelle Studien. Was für ein gigantischer, ständig wachsender Bedarf an Wissens-Nachschub! Warum profitieren Sie nicht von dieser enormen Nachfrage an guten Autoren? Schreiben Sie doch zum Beispiel ein Ratgeber-Buch. Denn die haben immer Konjunktur. 

Wetten, dass auch Sie Wissen besitzen, für das andere Menschen gerne viel Geld ausgeben würden? Lassen Sie sich Ihre fantastischen Verdienstmöglichkeiten zeigen – in dem Ratgeber »Schreib dich reich«. Schauen Sie mir über die Schulter: Wie gehe ich vor, wenn ich ein neues Buch anfange? Wie bringe ich dieses Buch zu Papier? Und vor allem: Wie bringe ich dieses Buch eigenständig an den Mann?

Ich weiß, wovon ich spreche. In meinem Leben habe ich über fünfzig Bücher geschrieben. Die meisten davon wurden Bestseller. Von diesem wertvollen Insider-Wissen sollten Sie profitieren – bevor Sie Ihr erstes Buch angehen. Denn nur, wenn Sie alle wichtigen Recherche- und Schreibtechniken kennen, können Sie Ihr Buch in einem überschaubaren Zeitrahmen fertigstellen, ohne dass es aufwändig nachbearbeitet werden muss. Oder ein Fall für den Papierkorb wird.

»Schreib dich reich« zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie dank des unstillbaren menschlichen Wissenshungers Stundenlöhne von 500 Euro und mehr für sich herausholen können …

  • Sie müssen kein geborener Goethe sein, um ein eigenes Buch verfassen zu können. »Schreib dich reich« zeigt Ihnen, wie einfach es ist, sogar als ausgesprochener »Schreibstift-Paniker« verständliche, attraktive und fehlerfreie Texte für Ihr Buch aufzusetzen. 
  • Wie finden Sie einen Verlag? Antwort: Sie brauchen gar keinen! Verkaufen Sie Ihr Buch doch lieber selbst! Ich selbst schreibe, produziere und vertreibe jedes Buch im Alleingang – und muss meinen Verdienst daher mit keinem teilen. Wenn Sie »Schreib dich reich« gelesen haben, wissen Sie, wie Sie diese Methode problemlos selber anwenden können. Machen Sie sich unabhängig! Geben Sie sich nicht mit Brosamen zufrieden – holen Sie sich den gesamten Verdienst-Kuchen!
  • Aporopos Verdienst: Ich zeige Ihnen in »Schreib dich reich«, wie Sie mit Ihrem Buch zusätzlich regelmäßige, fette Schecks einstreichen können. Diese »versteckte« Geldquelle sollten Sie unbedingt anzapfen – und als einer der ganz Wenigen verrate ich Ihnen, wo diese Quelle sprudelt.

Das Erfolgsmotto »Schreib dich reich« funktioniert bei Ratgebern ebenso wie bei Kinderbüchern, Krimis oder historischen Romanen. Bei »Schreib dich reich« profitieren Sie von einem abgeschlossenen, praxisnahen Komplettlehrgang, der keinen Aspekt unberücksichtigt lässt. Ein solches Buch gibt es kein zweites Mal auf dem deutschen Markt.

Alle Tools, die im Ratgeber empfohlen werden, bekommen Sie, lieber Leser, kostenlos auf CD-ROM oder mit dem Download-Paket. Sie können also sofort Ihr erstes Buch schreiben.

Autor:Wolfgang Rademacher
Ausführung:Gebundenes Buch DIN A4
 Großformat 32 x 22 cm, 245 Seiten mit kostenloser CD-ROM
ISBN:978-3-935599-43-6

Weitere interessante Informationen