Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

Newsletter-Archiv
< zur Hauptübersicht | < zu 2013

weitere Jahre:
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011

21.07.2013

Ihr Bollwerk gegen wirtschaftliche Angriffe

Rademacher TVVideo starten>

Ihr Bollwerk gegen wirtschaftliche Angriffe mit »Vermögenssicherung durch GbR Vertrag«

… ist die Gesellschaft bürgerlichen Rechts. Einen noch flexibleren und zugleich beständigeren Schutzwall für Ihr Hab und Gut, Einkommen und Vermögen können Sie gar nicht errichten. Mit einer GbR können Sie sich gegen so ziemlich alle Angriffe von Gläubigern und Behörden schützen. 

Doch die Möglichkeiten einer GbR sind mit dem rein passiven Schutz noch längst nicht ausgereizt. Diese Rechtsform entpuppt sich nämlich als wahre Allzweck-Abwehrwaffe. 

Ein guter Bekannter von mir ist selbstständig tätig und war in einen anderen Finanzamtsbezirk umgezogen. Bei seiner alten Vampirburg hinterließ er allerdings einen Deckel mit Steuerschulden. Es dauerte knapp ein Jahr, bis der Vollstreckungsbeamte des Finanzamts, das jetzt für ihn zuständig war, vor der Tür stand und bei ihm ein nettes Sümmchen von knapp 10.000 Euro kassieren wollte.

Als er nicht zahlen konnte, räumte ihm der Vollstrecker eine Galgenfrist von 14 Tagen ein. Bis dahin sollte er das Geld beschaffen. Gleichzeitig stieß der Staatsdiener eine handfeste Drohung aus: »Wenn Sie nicht zahlen können, müssen Sie mit einem Gewerbeverbot rechnen.« Eine glasklare Erpressung, wenn Sie mich fragen. Normalerweise ist so was strafbar.

Wie auf glühenden Kohlen sitzend, rief er mich an und erklärte mir seine massive finanzielle und geschäftliche Bredouille: »Herr Rademacher, was kann ich nur machen, wenn ich das Geld wirklich nicht zusammenbekomme?« Zunächst empfahl ich ihm Plan A: Er solle sich mit der Vollstreckungsstelle beim Finanzamt in Verbindung setzen und ein noch längeres Zahlungsziel herausholen. Das hat er gemacht – mit bestem Erfolg! So hat er jetzt noch fast sechs Wochen Zeit, um die nötigen Gelder heranzuschaffen. 

»Und wie mache ich das Gewerbeverbot unschädlich, falls ich die nötigen Gelder doch nicht zusammenkriege?«, wollte er seine allergrößte Sorge aufgelöst wissen. »Dann gründen Sie einfach eine GbR. Bei dieser Gesellschaft bürgerlichen Rechts werden Sie dann ›Assistent der Geschäftsleitung‹ und üben über diesen Schachzug putzmunter Ihre gewerblichen Tätigkeiten wie gewohnt aus – natürlich über die GbR.« Ihm fiel ein Stein vom Herzen. Er war total begeistert, dass ich in Sekundenschnelle das Problem des drohenden Gewerbeverbots für ihn aus der Welt geschafft hatte.

In der heutigen Zeit, bei den flexiblen vertraglichen Möglichkeiten einer GbR, ist ein behördliches Gewerbeverbot wirklich nur noch ein stumpfes Schwert. Mein Buch »Vermögenssicherung durch GbR-Vertrag« hat schon vielen unternehmerisch gestrandeten Gewerbetreibenden aus der Patsche geholfen, wenn die Behörden tatsächlich ein Gewerbeverbot ausgesprochen hatten. Und über diesen GbR-Weg sind die Einnahmen dieser Opfer amtlicher Existenzbeschneidung dann dennoch kontinuierlich und bestens weitergeflossen.

Eine GbR zu gründen ist heute bedeutend billiger und einfacher, als eine Ltd., GmbH oder andere juristische Gesellschaft auf die Beine zu stellen. Denn bei letztgenannten Gesellschaften brauchen Sie unbedingt einen Notar, um die Verträge notariell beurkunden zu können. Das kostet Geld. Und genau dieses Geld können Sie sich sparen!

Mit dem GbR-Vertrag können Sie Ihre geschäftlichen Tätigkeiten sofort aufnehmen. Ohne jeden Zeitverlust! Sie brauchen weder einen Notar noch sonst eine Institution. Sie nehmen einfach die Mustervorlagen aus meinem Ratgeber »Vermögenssicherung durch GbR Vertrag«, füllen diesen Vertrag auf Ihre Bedürfnisse aus, unterschreiben ihn – und schon können Sie mit Ihren geschäftlichen Tätigkeiten so kraftvoll durchstarten wie ein Kampfjet. »Ganz nebenbei« können Sie über das System GbR all Ihre Vermögenswerte ein für alle Mal bombenfest schützen. Ein einfacher Weg.

Wenn Sie sich jetzt noch die geschäftliche und wirtschaftliche Wurst vom Brot nehmen lassen, sind Sie selber schuld. Schützen Sie sich rechtzeitig vor Angriffen ungebetener Parasiten.

Lieber Leser

Gestatten? GbR-Vertrag: Ihr Bollwerk für die perfekte Einkommens- und Vermögenssicherung!

  • Betreiben Sie Vermögenssicherung der cleveren Art – ganz einfach, zuverlässig und legal mit einem GbR-Vertrag! 
  • Schicken Sie Ihre Gläubiger gekonnt ins Abseits – sichern Sie all Ihr Hab und Gut vor fremdem Zugriff!
  • Holen Sie sich von Ihren Widersachern gebührenden Respekt – werden Sie durch Vermögenssicherung nahezu unbesiegbar!

Entdecken Sie den perfekten Weg zur Vermögenssicherung: mit einem GbR-Vertrag. Schützen Sie mit einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts alles, was Ihnen lieb und teuer ist: Immobilien, bewegliche Güter, Einkommensquellen und Sparvermögen.

Sie wissen doch, wer die Titanic war? Richtig: das Schiff, das 1912 als unsinkbar galt, zu seiner Jungfernfahrt auslief – und dann doch mit Mann und Maus unterging, nachdem es einen Eisberg gerammt hatte.

Wie die Menschen auf der Titanic wiegen vielleicht auch Sie sich gerade in trügerischer Sicherheit: Solange bei ihnen wirtschaftlich alles rund läuft, ahnen Sie nichts Böses. Ist es nicht so? Nun, dann malen Sie sich mal für einen kurzen Augenblick aus, was passiert, wenn Ihr Finanz-Dampfer leck schlägt. Wenn ganze Horden von Gläubigern raffgierig über Sie herfallen, werden Sie die fehlenden Rettungsboote schmerzlich vermissen.

Solch ein geradezu fantastisches Rettungsboot ist der GbR-Vertrag. Je eher Sie ihn abschließen, desto besser. Entdecken Sie mit meinem Ratgeber »Vermögenssicherung durch GbR-Vertrag« die unglaublichen Möglichkeiten, die Ihnen dadurch offenstehen:

  • Praktizieren Sie mit einem GbR-Vertrag Vermögenssicherung auf eigene Faust! Noch nicht einmal die meisten Rechtsanwälte ahnen etwas von der gewaltigen Power, die diese graue Maus unter den Verträgen entwickeln kann! Sichern Sie sich eigenhändig und kostengünstig ab.
  • Treiben Sie pfändungsfreudige Gläubiger in die Verzweiflung! Richtig aufgesetzt, bildet so ein GbR-Vertrag ein unüberwindliches Bollwerk gegen jeden Pfändungsversuch. Diese Form der Vermögensssicherung schützt alles, was Ihnen lieb und teuer ist – von Haus und Hof angefangen bis zu Schmuck, Gemälden, Konten, Außenständen und anderen Einnahmequellen. 
  • Verbessern Sie durch geschickte Vermögenssicherung Ihre Verhandlungsposition! Wetten – wenn Ihre Gegner merken, dass mit Ihnen nicht gut Kirschenessen ist, werden sie früher oder später deutlich kompromissbereiter. 

Mit dem GbR-Vertrag als Vermögenssicherung kann Ihnen keiner was antun. Raffinierter und günstiger können Sie Ihr Hab und Gut nicht schützen!

Alle Hilfsmittel, die im Buch beschrieben werden, bekommen Sie kostenlos auf CD-ROM oder mit dem Download-Paket. Sie, lieber Leser, können sofort anfangen, per GbR Ihr Vermögen zu sichern.

Autor:Wolfgang Rademacher
Ausführung:Gebundenes Buch DIN A4
 Großformat 32 x 22 cm, mit kostenloser CD-ROM
ISBN:978-3-935599-64-1

Weitere interessante Informationen