Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

Newsletter-Archiv
< zur Hauptübersicht | < zu 2011

weitere Jahre:
2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011

30.10.2011

Das Geheimnis, wie Sie Ihre Schulden ein für allemal loswerden

Rademacher TVVideo starten>

Lieber Leser

wenn Sie schon immer einen Weg gesucht haben, Ihre Schulden ein für allemal lozuwerden, OHNE sich dabei von Unsicherheiten über Ihre Verbindlichkeiten und Existenzängsten quälen zu lassen

UND

gleichzeitig Ihre Lebensqualität trotz Schulden sichern oder verbessern möchten, dann ist dieser Newsletter wohl der wichtigste, den Sie je gelesen haben.Sicher kennen Sie das:

  • Sie können nachts nicht schlafen, weil Ihnen die erdrückenden Gedanken an Ihre Schulden keine Ruhe lassen 
  • Sie fühlen sich schuldig und hilflos, weil Ihnen der Überblick über Ihre Schulden und Verbindlichkeiten verloren gegangen ist 
  • Sie zucken bei jedem Telefon- oder Türklingeln zusammen, denn es könnte ja wieder einmal der Gerichtsvollzieher oder ein Gläubiger sein 
  • Sie haben Angst vor jedem neuen Tag, wissen nicht mehr aus und ein, Ihre Gedanken kreisen nur noch um Geld - vor allem um das, was Sie nicht haben

Glauben Sie mir, Sie sind damit nicht allein und auch ich selbst bin vor Jahren in so eine Situation geraten, hatte sage und schreibe 2,2 Millionen Euro Schulden angehäuft - und wusste zunächst auch nicht weiter. Belastende Existenzängste und Gedanken wie "das schaffst Du nie" waren damals meine ständigen Begleiter.Doch dann entdeckte ich die "Macht des Schuldners", kam hinter das Geheimnis, Schulden ein für allemal loszuwerden und entwickelte ein ganzes Arsenal an schlagkräftigen Waffen, um mich gegen die Willkühr von Behörden, Banken und Gläubigern erfolgreich zur Wehr zu setzen.Das A und O beim Schuldenabbau ist es, Einnahmen und Ausgaben in den Griff zu bekommen. Und dazu brauchen Sie als Erstes einen glasklaren Überblick über Ihre finanzielle Situation. Ich verschaffte mir den damals durch eine ganze Reihe genialer Excel-Tabellen, die ich nach und nach und mit viel Arbeit und Mühe erstellte.Stellen Sie sich vor: Von meinen 2,36 Millionen Euro Schulden musste ich unterm Strich teilweise nur 5,5 % tatsächlich zurückzahlen: Weil ich dank meiner Tabellen über ein unschlagbares Wissen verfügte, um bequeme Ratenzahlungen oder Super-Vergleiche aushandeln zu können.Sie, lieber Leser, haben es heute viel einfacher als ich damals, denn mein ganzes Know-how zum dauerhaften Schuldenabbau steht Ihnen ab sofort voll und ganz zur Verfügung - durch meinen "Schuldenkalkulator", der kinderleicht zu bedienen ist und durch dessen geniale Schuldenampel Sie nichts mehr falsch machen können.Die Schuldenampel zeigt Ihnen unmissverständlich, ob Sie bei Ihrer aktuellen Einnahmen-Ausgaben-Situation noch im "grünen Bereich" liegen. Und ob Sie überhaupt genug "Luft" haben, um Ihre Schulden abtragen zu können. Oder ob Sie andere Schritte unternehmen müssen.Zeigt die Ampel Gelb, sollten Sie die Schuldentilgung abbremsen, um auch weiterhin gut leben zu können.Sind Sie in der Rotphase, dann sollten Sie mit Ihren Gläubigern erstmal eine Tilgungsaussetzung vereinbaren. Dank dieser Ampel sehen Sie sofort, wo es bei Ihnen klemmt.Downloaden, installieren - und sofort mehr Lebensqualität genießen! Das ist es, was meinen "Schuldenkalkulator" so einzigartig und unverzichtbar für Sie macht:

  • Das Programm liefert Ihnen sofort und auf einen Blick einen glasklaren Überblick über all Ihre Einnahmen, Ausgaben und Ihren Pfändungsfreibetrag. So wissen Sie immer klipp und klar, welche Schritte Sie als nächstes in die Wege leiten müssen und ob Sie damit richtig liegen. Wie lange schon vermissen Sie das gute Gefühl, wieder eine sichere Entscheidung getroffen zu haben? Dank des "Schuldenkalkulators" können Sie dieses Gefühl endlich wieder genießen. Noch heute! 
  • Der Schuldenkalkulator" berechnet Ihre monatliche Pfändungsfreigrenze. So wissen Sie vorab auf den Cent genau, wieviel Geld Ihnen Monat für Monat zur Verfügung steht, falls es mal zum Äußersten kommen sollte. "Der Schuldenkalkulator" befreit Sie damit nicht nur von dieser quälenden Existenzangst - er schützt Sie auch vor Willkür. Allein das Wissen darum, was Ihnen gesetzlich zusteht, sichert Ihre "Macht des Schuldners". 
  • "Der Schuldenkalkulator" rechnet Ihnen exakt jene Summe aus, die Sie tragen können, wenn Sie mit Ihren Gläubigern Vergleiche aushandeln. Das Programm schützt Sie zuverlässig davor, von der Schuldenfalle in die Vergleichfalle zu tappen. Zahlen Sie nur, was Sie auch wirklich zahlen können - und das am besten in bequemen Raten. 
  • "Der Schuldenkalkulator" liefert Ihnen eine Übersicht über die Schulden, die Sie bereits abgetragen haben. Dank dieses Programms verlieren Sie niemals das gute Gefühl dafür, was Sie bereits geschafft und abgetragen haben. Eine bessere Motivation gibt es nicht! Seien Sie stolz auf sich und das, was Sie schon erreicht haben! 
  • Nutzen Sie einfach per Mausklick clevere, praxiserprobte Musterbriefe, die Ihnen u.a. dabei helfen, schaffbare Ratenzahlungen auszuhandeln. Ich habe in meinem Schuldner-Dasein Dutzende erfolgreiche Schreiben aufgesetzt, die ich für Sie in den Schuldenkalkulator eingebaut habe. Ihre persönlichen Daten wie Name und Anschrift werden dabei selbstverständlich vom Programm automatisch in meine Mustervorlagen eingetragen.

Mit dem "Schuldenkalkulator" sind Sie den meisten hilflosen Schuldnern um Lichtjahre voraus, denn damit behalten Sie das Heft immer fest in der Hand und haben Ihre Schulden schnell im Griff!Bestellen Sie, lieber Leser, noch heute den "Schuldenkalkulator" und tun Sie damit den ersten Schritt in ein schuldenfreies, neues und besseres Leben.

Autor:Wolfgang Rademacher
Ausführung:PC-Programm
 Betriebsystem Windows Download oder CD-ROM

Weitere interessante Informationen