Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

»Sprachkürze gibt Denkweite.«

Audio-Informationen

Wolgang Rademacher

Konstruktiv mit Problemen umgehen und persönlich wachsen

Rettungsprogramme für außergewöhnliche Problemlösungen

Dieses Informationscenter Erfolgsonline besteht aus Büchern, Beratungen, TV-Seminaren usw. Hier lernen Sie, jene Faktoren besser zu verstehen, die bei Ihnen zu Problemen führen. Weiterhin erfahren Sie, ...

Zeigen Sie mit der Maus hierhin, um den Text vollständig anzuzeigen …

wie Sie mit diesen Herausforderungen konstruktiv umgehen. Gemeinsam mit Wolfgang Rademacher entwickeln Sie Lösungen, die Sie in unterschiedlichsten Situationen Ihres Lebens anwenden können: mit und ohne externe sogenannte Experten.

Vertrauensvoll werden Sie Möglichkeiten kennen lernen, die Sie konstruktiv nutzen können: bei Aufgaben in persönlichen, finanziellen, kaufmännischen, wirtschaftlichen, juristischen, rechtlichen, steuerlichen und Internet-bezogenen Aufgabenfeldern. Mit diesem neu gewonnenen Wissen werden Sie auf eine nie versiegende Quelle von Ausgeglichenheit, Wohlgefühl und Intuition zugreifen.

… und plötzlich machen sogar Beamte Männchen!

Beamte sind seltsame Menschen (falls sie überhaupt welche sind): Auf normale menschliche Kommunikation reagieren diese Sonderlinge nicht. Nein, wenn Sie von denen wirklich etwas wollen, müssen Sie zu einem ganz besonderen Mittel greifen: zum Antrag.

Anträge müssen laut eines gültigen BGH-Gerichtsurteils von Beamten beschieden werden. Und daher können Sie als Bürger mit diesem Zauber-Mittel all Ihre Wünsche und Ansichten souverän durchsetzen. Sie müssen nur wissen, wie Sie solch einen Antrag korrekt formulieren. Genau das verrät Ihnen dieser Ratgeber Schritt für Schritt.

Der antragsgemäße Überblick aus dem Inhaltsverzeichnis »Die Macht des Antrags«

 

  • Achtung: ganz wichtiger Hinweis
    Früher starten ist jetzt erforderlich
  • Unterhaltsansprüche:
    Vorsicht, gefährliches Lindenblatt!
  • Präambel
    - Das Recht ist für alle da: Sie müssen nur wissen, wie Sie zu Ihrem Recht kommen
  • Damit Sie im Antrags-Bilde sind
    - Ein Überblick über die Ausgangssituation
  • Kein Angsthase sein
    - Eine der wichtigsten Eigenschaften, die Sie besitzen sollten, wenn es darum geht Ihre Rechte zu verteidigen
  • Sie sind nur eine Akte
    - Machen Sie Ihren Sachbearbeiter klar, das Sie aus Fleisch und Blut sind
  • Nur keinen Ärger machen
    - Damit Sie Lammfromm zusehen, wie Ihre Rechte mit Füßen getreten werden
  • Antragssache beleuchten
    - Gewinnen Sie einen Überblick über die verschiedenen Antragsarten
  • So werden Anträge gestellt
    - Die richtige Form ist entscheidend
  • Mit guter Begründung
    - Mit einer gut ausgearbeiteten Begründung ist jeder Antrag eine wahre Wunderwaffe
  • Antragsschicksal selber steuern
    - Wenn etwas erfolgreich werden soll, dann nehmen Sie es am besten selbst in die Hand
  • Termine und Fristen rosten nicht
    - Termine und Fristen müssen dringend eingehalten werden
  • Platzierte Punkt-Landung
    mit durschlagender Wirkung
  • Frist verpennt – na und?
    - Es gibt eine Ausnahme, die Ihnen das Antragsleben retten kann
  • Kann, könnte, möglich, möglicherweise
    - Der Beweisantrag
  • So steuern Sie das steuerliche Ruder
    und lassen sich nicht die Butter von Brot nehmen
  • Das Kombipaket
    - Die einzige Konstante in einer Auseinandersetzung mit Ämtern und Behörden sind Sie
  • Richter denken anders
    - Erfahren Sie, wie ein Richter denkt und machen Sie sich diesen Vorteil zu nutzen
  • Banken & Versicherungen
    - Auch bei diesen ungemütlichen Zeitgenossen können Sie die Antragswaffe einsetzen
  • Der flexible Antragsschluss
    - Das Schlussplädoyer

 

Autor:Wolfgang Rademacher
Ausführung:Gebundenes Buch DIN A4
 Großformat 32 x 22 cm, mit kostenloser CD-ROM
ISBN:978-3-935599-68-9

Weitere interessante Informationen