Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

»Die Schwierigkeiten scheinen nur da zu sein, um überwunden zu werden.«

Audio-Informationen

Wolgang Rademacher

Konstruktiv mit Problemen umgehen und persönlich wachsen

Rettungsprogramme für außergewöhnliche Problemlösungen

Dieses Informationscenter Erfolgsonline besteht aus Büchern, Beratungen, TV-Seminaren usw. Hier lernen Sie, jene Faktoren besser zu verstehen, die bei Ihnen zu Problemen führen. Weiterhin erfahren Sie, ...

Zeigen Sie mit der Maus hierhin, um den Text vollständig anzuzeigen …

wie Sie mit diesen Herausforderungen konstruktiv umgehen. Gemeinsam mit Wolfgang Rademacher entwickeln Sie Lösungen, die Sie in unterschiedlichsten Situationen Ihres Lebens anwenden können: mit und ohne externe sogenannte Experten.

Vertrauensvoll werden Sie Möglichkeiten kennen lernen, die Sie konstruktiv nutzen können: bei Aufgaben in persönlichen, finanziellen, kaufmännischen, wirtschaftlichen, juristischen, rechtlichen, steuerlichen und Internet-bezogenen Aufgabenfeldern. Mit diesem neu gewonnenen Wissen werden Sie auf eine nie versiegende Quelle von Ausgeglichenheit, Wohlgefühl und Intuition zugreifen.

Antrag stellen und zum kreativen Ruhestörer werden – per PC!

Antrag stellen und zum kreativen Ruhestörer werden – mit dem »AntragsManager«

  • Setzen Sie mit einem geschickt formulierten Antrag Ihre Rechte durch, die Sie als Bürgerin oder Bürger der Bundesrepublik Deutschland haben – die Ihnen aber immer öfter von Beamten und Behörden selbstherrlich weggenommen werden.
  • Schreiben Sie Ihren Antrag – aber vergeuden Sie dabei weder Zeit noch Gedankenenergie: Lassen Sie einfach Ihren Personalcomputer die Hauptarbeit machen, und lassen Sie sich von ihm bei Ihrem Abwehrkampf gegen behördliche Willkür äußerst Durchschlagskräftige Munition liefern.
  • Und sollte Ihr Antrag wider Erwarten nicht die Wirkung haben, die Sie sich von ihm erhofft haben? Macht doch nichts. Dann zünden Sie einfach die nächste Bombe: Schreiben Sie eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen hochnäsige oder bockige Beamte. Auch diesen Job erledigt der AntragsManager mit wenigen Mausklicks – und so eine Dienstaufsichtsbeschwerde verbreitet in den muffigen Dienststuben unserer Behörden Angst und Schrecken.

Die Zeiten sind leider vorbei, als sich Beamte vor allen Dingen als Diener des Staates betrachtet haben – eines Staates wohlgemerkt, der von uns Bürgern getragen wird. Nein, leider Gottes orientieren sich die Mitarbeiter in den Behörden fast nur noch an den Erfordernissen des längst entarteten bürokratischen Systems an sich. Für den Menschen, also für Sie, interessieren sich Beamte meistens nur noch einen feuchten Kehricht. Kein Wunder also, dass deren Entscheidungen Lichtjahre weit an den Interessen von uns Bürgern vorbeigehen.

Bringen Sie die Beamten auf trab

Aber der Antrag ist eine wirkungsvolle Waffe, um sich gegen behördliche Willkür oder deren seltsame Entscheidungen zu wehren. Und mithilfe meines AntragsManagers wird es Ihnen besonders leicht fallen, solch einen Antrag aufzusetzen und Ihr gutes Recht vor den Schranken des Beamtentums durchzusetzen. Denn solch ein Antrag muss von einem Beamten unbedingt beschieden werden – das ist absolut zwingend notwendig. Und um sich diese Mehrarbeit zu ersparen, gehen Beamten dann wohl oder übel gerne auf Ihr Anliegen als Bürger ein.

Traurig, dass es so weit gekommen ist. Aber erfreulich, dass Sie sich die Arbeit, einen Antrag korrekt formulieren zu müssen, mithilfe meines Windows-Programms AntragsManager spielend einfach machen können.

Autor:Wolfgang Rademacher
Ausführung:Software zum Download
 (Betriebssystem Windows)

 

Weitere interessante Informationen