Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

»Man muss in den Dreck hineingeschlagen haben, um zu wissen, wie weit er spritzt.«

Audio-Informationen

Wolgang Rademacher

Konstruktiv mit Problemen umgehen und persönlich wachsen

Rettungsprogramme für außergewöhnliche Problemlösungen

Dieses Informationscenter Erfolgsonline besteht aus Büchern, Beratungen, TV-Seminaren usw. Hier lernen Sie, jene Faktoren besser zu verstehen, die bei Ihnen zu Problemen führen. Weiterhin erfahren Sie, ...

Zeigen Sie mit der Maus hierhin, um den Text vollständig anzuzeigen …

wie Sie mit diesen Herausforderungen konstruktiv umgehen. Gemeinsam mit Wolfgang Rademacher entwickeln Sie Lösungen, die Sie in unterschiedlichsten Situationen Ihres Lebens anwenden können: mit und ohne externe sogenannte Experten.

Vertrauensvoll werden Sie Möglichkeiten kennen lernen, die Sie konstruktiv nutzen können: bei Aufgaben in persönlichen, finanziellen, kaufmännischen, wirtschaftlichen, juristischen, rechtlichen, steuerlichen und Internet-bezogenen Aufgabenfeldern. Mit diesem neu gewonnenen Wissen werden Sie auf eine nie versiegende Quelle von Ausgeglichenheit, Wohlgefühl und Intuition zugreifen.

Zwangsvollstreckung gestoppt! – Mann, war das knapp!

Zwangsvollstreckung dank »Rettung in der Zwangsvollstreckung« gestoppt!

  • Suchen Sie nach Strategien und Möglichkeiten, um eine drohende Zwangsvollstreckung abzublocken oder auszubremsen? Nun, Ihnen stehen mehr Möglichkeiten zur Verfügung, als Sie ahnen oder als Ihren Gegenspielern lieb sein könnte. Und sogar das gemeinhin als allmächtig angesehene Finanzamt muss den Kürzeren ziehen – vorausgesetzt, Sie kennen die Besonderheiten, die es im Zusammenhang mit Zwangsvollstreckungen durch das Finanzamt zu berücksichtigen gilt.
  • Egal, ob ein privater Gläubiger gegen Sie die Zwangsvollstreckung angeschoben hat oder eine Behörde wie etwa das Finanzamt: Es gibt immer einen Ausweg für Sie als Schuldner. Und sei es ein Ausweg in allerletzter Sekunde. Lernen Sie in diesem Ratgeber, wie wichtig es für Sie als Schuldner im Allgemeinen ist, Fristen einzuhalten. Und dass Sie es nicht drauf anlegen sollten, dass Sie kurz vor dem Aufschlagen den Zwangsvollstreckungs-Schleudersitz betätigen müssen.
  • Wenn Sie in jeder Phase der Zwangsvollstreckung Herr oder Herrin des Verfahrens bleiben wollen, brauchen Sie das Wissen aus diesem Ratgeber. Denn Ihre Widersacher werden Ihnen dieses Know-how unter Garantie nicht verraten. Aber schon jetzt kann ich Ihnen klipp und klar sagen: Auch als Schuldner genießen Sie in diesem Land jede Menge Schutzrechte. »Rettung in der Zwangsvollstreckung« wird Ihnen helfen, notfalls alle Rechte gnadenlos auszunutzen.

Beugen Sie rechtzeitig vor und Sie werden die Zwangsvollstreckung viel leichter verhindern können

Auch mein Fristen-Verschluderer, den ich eben in dem Video schon beschrieben habe, ist dem Tod durch Zwangsvollstreckung wirklich in allerletzter Sekunde noch entkommen. Dazu brauchte er das Wissen aus meinen Buch – und überdies Nerven wie Stahlseile. Denn bei dem Termin im Finanzamt flippte der Vollstreckungsbeamte regelrecht aus. Erst die Drohung mit einer Dienstaufsichtsbeschwerde wegen Rassen-Diskriminierung brachte den rasenden Beamten-Stier wieder auf den Boden der Tatsachen zurück.

Sie indessen müssen es nicht so weit kommen lassen. Wenn Sie alle Ratschläge aus diesem Buch Schritt für Schritt umsetzen, werden Sie rechtzeitig den Kopf aus der Schlinge ziehen können. Ohne sich zusätzlichen Stress machen zu müssen.

Autor:Wolfgang Rademacher
Ausführung:Gebundenes Buch DIN A4
 Großformat 32 x 22 cm, 243 Seiten mit kostenloser CD-ROM
ISBN:978-3-935599-34-4

Weitere interessante Informationen