Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

»Sparmaßnahmen muss man dann ergreifen, wenn man viel Geld verdient. Sobald man in den roten Zahlen ist, ist es zu spät.«

Rettung in der Zwangsvollstreckung

Rademacher TVVideo starten

Blockieren Sie die eidesstattliche Versicherung mit juristischen Mitteln

Sitzen Sie in der finanziellen Klemme? Plagen Sie Lohn- und Gehalts- oder Kontopfändungen? Oder stehen Sie vielleicht schon vor der Abgabe der EV –auch eidesstattliche Versicherung genannt?

Dann sollten Sie sich diese Buch beschaffen. Die Bereinigung Ihrer Schulden können Sie auch ohne die Abgabe der EV regeln.

Mit diesem brandneuen Wissen werden Sie Ihrem Gläubiger, seinen Schuldeneintreibern oder dem Gerichtsvollzieher immer einen Schritt voraus sein. Schon nach vier Stunden können Sie jeden Pfändungsangriff mit juristischen und rechtlichen Mitteln abwehren. Und dabei nutzen Sie „lediglich“ die gesetzlichen Rechte, die Ihnen als Schuldner zustehen.

Mit »Rettung in der Zwangsvollstreckung« sind Sie in der Lage:

  • Lohn-, Gehalts-, und Kontopfändungen auszuweichen
  • Gerichtsvollzieher mit rechtlichen und juristischen Mitteln ganz legal auf Eis zu legen
  • die eidesstattliche Versicherung nicht abgeben zu müssen und zwar solange, bis Sie alle rechtlichen Möglichkeiten und juristischen Instanzen voll ausgenutzt haben. Und das kann sehr, sehr lange dauern …
  • mit Ihrem Gläubiger die Tilgung Ihrer gesamten Schulden einvernehmlich vorzunehmen – durch einen geringen Teilbetrag und das „Geheimnis der Summe X“

Gleichzeitig werden Sie Ihr Hab und Gut vor dem Zugriff Ihrer Gläubiger schützen können. Denn das Grundgesetz garantiert Ihnen Ihr Recht auf Eigentum. Verteidigen Sie dieses Recht mit Klauen und Zähnen und Sie werden keinen Millimeter mehr nachgeben müssen, als es nötig ist.

»Rettung in der Zwangsvollstreckung« zeigt Ihnen einfach, anschaulich und ohne unnützen Ballast, wie es gemacht wird!

Dazu kostenlos auf CD-ROM: Der gesamte Schriftverkehr (Worddatei), der im Buch »Rettung in der Zwangsvollstreckung« beschrieben ist, um aus dem finanziellen Schlamassel wieder herauszukommen.

Autor:Wolfgang Rademacher
Ausführung:Gebundenes Buch DIN A4
 Großformat 32 x 22 cm, 243 Seiten mit kostenloser CD-ROM
ISBN:978-3-935599-34-4

Schuldenhilfe in der Zwangsvollstreckung | Wenn der Gerichtsvollzieher dreimal klingelt ... | Eidesstattliche Versicherung | Gerichtsvollzieher-Schachmatt-setzen.php

Weitere interessante Informationen