Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

»Nichts ist sicher auf dieser Welt
- außer den Steuern und dem Tod«

Raus aus den Fängen der Steuerfahndung

Rademacher TVVideo starten

Wenn der Fahnder drei Mal klingelt – wissen Sie jetzt genau, was Sie dann tun müssen. Und vor allem, was Sie auf alle Fälle unterlassen sollten!

Dieser Ratgeber ist wie ein Erste-Hilfe-Kasten: Er kann Ihren Hals retten.

Denn bereits morgen Früh können Sie verzweifelt in den Fängen der Steuerfahndung zappeln. Dabei bestimmen schon die allerersten Minuten darüber, ob Sie am Ende dieses schwarzen Tages glimpflich davonkommen oder aber gleich für Wochen hinter schwedischen Gardinen versauern. Deshalb müssen Sie in diesen entscheidenden Momenten haargenau Bescheid wissen, wie Sie sich richtig verhalten – noch bevor Ihr Anwalt eingetroffen ist oder Ihr Steuerberater.

Und genau das sagt Ihnen dieser Ratgeber klipp und klar.

Wenn’s um „sein” Geld geht, kennt Vater Staat kein Pardon. Gut möglich, dass Sie längst im Fadenkreuz der Steuerfahnder stehen. Das glauben Sie nicht? Wachen Sie auf – irgendeiner aus Ihrem Bekanntenkreis petzt garantiert, wenn er Ihnen dadurch eins auswischen kann: Ihre Ex vielleicht. Oder der geschasste Geschäftsführer ...

Dann schlägt die Stunde der Steuerfahnder. „Steufas” werden diese Bluthunde des Finanzministeriums verharmlosend genannt. Und weil diese Behörde mit dem überaus einnehmenden Wesen immer gieriger nach neuen Geldquellen sucht, füllt so ein Steufa vielleicht in diesem Moment seine Thermoskanne mit Kaffee auf, weil er Ihnen gleich morgen in aller Frühe einen ebenso unangemeldeten und wie unangenehmen Besuch abstatten will. Auf eins können Sie Gift nehmen: Wenn Sie den und seine ruppigen Kollegen erst mal in der Bude haben, werden sie die so schnell nicht mehr los. Da braucht man eine große Kanne Kaffee – und Sie eiserne Nerven.

Schärfen Sie sich ein: Die entscheidende Phase in diesem gnadenlosen Duell ist längst vergangen, bevor Ihnen Ihr Anwalt oder Steuerberater überhaupt beistehen kann. Sie sind ganz allein! Deshalb brauchen Sie unbedingt dieses Schutz-Wissen unbedingt – und damit dieses Buch.

Denn es liefert Ihnen Antworten auf Fragen wie:

• Was dürfen die Steuerfahnder eigentlich, wenn sie sich in meinen vier Wänden aufhalten? (Sehr viel mehr, als Ihnen lieb ist.)
• Wie erkenne ich Fangfragen? (Steufas stellen praktisch ausschließlich Fangfragen, damit sie buchstäblich kurzen Prozess mit Ihnen machen können.)
• Wie setze ich mich zur Wehr, wenn die Fahnder Akten oder Computer beschlagnahmen wollen? (Hauptsache äußerst besonnen – sonst sehen Sie Ihre Sachen oder sogar das Tageslicht so schnell nicht wieder.)

Dieser Ratgeber sagt Ihnen aber auch, wie Sie den Spieß umdrehen können – wenn Sie cool genug bleiben, um den richtigen Zeitpunkt abzuwarten. Ihnen stehen viele Möglichkeiten offen, Freiheit, Hab und Gut zu retten – wenn Sie in der entscheidenden Erst-Phase richtig reagieren.

Das schaffen Sie – mit diesem Buch: „Raus aus den Fängen der Steuerfahndung”.

Autor:Wolfgang Rademacher
Ausführung:Gebundenes Buch DIN A4
 Großformat 32 x 22 cm, mit kostenloser CD-ROM
ISBN:978-3-935599-77-1

Weitere interessante Informationen