Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

»Gerichtsvollziehervorschriften
sind auch für den Gerichtsvollzieher da«

Gerichtsvollzieher werden klein beigeben!

Mit dem Ratgeber »Schach dem Gerichtsvollzieher« werden Gerichtsvollzieher klein beigeben!

Immer wieder rate ich Schuldnern, die von Zwangsvollstreckung bedroht werden, sie sollen alle Rechtsmöglichkeiten ausschöpfen und so die Vollstreckung ausbremsen  – fast bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag. Darüber regen sich Gläubiger auf. Für die sind die Schuldner nämlich die Bösen. Dabei tragen Gläubiger in den allermeisten Fällen ebenfalls Schuld daran, dass arglose Menschen in ihre Schuldenfalle tappen.

Dieser Ratgeber zeigt Ihnen Ihre Rechte

Deswegen haben Sie als Schuldner ein Recht darauf, sich mit allen legalen Mitteln gegen den Gerichtsvollzieher zu wehren. Sie wissen nicht, wie? Dann lassen Sie sich helfen – von dem Ratgeber »Schach dem Gerichtsvollzieher!«! Lernen Sie, wie Sie den Gerichtsvollzieher schlagen können – nämlich mit jenen gesetzlichen Vorschriften, an die diese Beamten absolut gebunden sind.

Sie erfahren alles über die Verpflichtungen und Vorschriften, an die sich ein Gerichtsvollzieher halten muss

Dieses Buch hat schon so manchen Gerichtsvollzieher selber in die Verzweiflung getrieben. Und es verschafft Ihnen bei Ihren Gläubigern die ideale Position, um über attraktive Vergleiche und die Schulden-Rückzahlung in tragbaren Raten zu verhandeln.


Autor:Hanna Kern
Ausführung:gebundenes Buch DIN A4
 Großformat 32 x 22 cm, mit kostenloser CD-ROM
ISBN:978-3-935599-55-9

Weitere interessante Informationen