Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

»Es ist besser, ohne Abendbrot zu Bette gehen, als mit Schulden zu erwachen.«

Der Titel sagt schon alles: Mach Pleite und starte durch

Der Titel sagt schon alles: Mach Pleite und starte durch

Steht Ihnen das finanzielle Wasser bis zum Halse? Oder haben Sie die erste Schuldenwelle schon geschluckt? Dann wird es allerhöchste Eisenbahn, dass Sie sich um die richtigen Abwehrmaßnahmen kümmern, damit Ihre wirtschaftlichen und finanziellen Spielräume nicht durch Gläubiger und Vollstreckungsbeamte eingeengt werden. Das gilt erst recht, wenn Sie kurz vorm finanziellen Abgrund stehen und nicht wissen, wie Sie ihre geldlichen Probleme aus der Welt schaffen können. O ja, ich kenne dieses Sch…Gefühl! Plötzlich ist kein wirtschaftlicher Spielraum mehr da, um den Zahlungsverpflichtungen nachzukommen. Gläubiger oder der Vollstreckungsgerichte reiten eine Pfändungsattacke nach der anderen. Und mit einem Minimum an Geld muss man seinen geschäftlichen und persönlichen Lebensunterhalt bestreiten.

Holen Sie sich den finanziellen Spielraum mit der Hilfe dieses Ratgebers zurück

Machen Sie es nicht wie ein Bekannter von mir, dem mal ein Scheck gesperrt worden ist. Dieser Simpel ist dann gleich zu seiner Bank gerannt. Seinem Sachbearbeiter vertraute er an, dass er einen kurzfristigen finanziellen Engpass habe und pleite sei. Die Reaktion der Bank? Eiskalt: Die Jungs haben ihm sofort den Kontokorrent fällig gestellt. Und dann war er wirklich pleite, obwohl er noch viele andere Einnahmequellen hätte anzapfen können. In meiner größten Schuldenphase habe ich immer darauf geachtet, finanziell und wirtschaftlich flexibel zu bleiben. Und deshalb habe ich Vorbereitungen getroffen, dass ich weder durch eine kleine noch durch eine größere wirtschaftliche Flaute ausgebremst werden konnte. Ich konnte jedem finanziellen Sturm ausweichen. Dadurch habe ich mein Wirtschaftssystem immer im Griff gehabt und meine finanziellen Verpflichtungen geschickt steuern können.

Treffen Sie auch entsprechende Vorbereitungen

Wie ich das gesamte finanzielle und wirtschaftliche System gesteuert habe, das ist in meinem Spezialratgeber »Mach Pleite und starte durch« für Sie, lieber Leser, genauestens beschrieben. Kopieren Sie das einfach! Mit diesen legalen Methoden, geldlichen Systemen und ausgereiften Techniken war und bin ich wirtschaftlich stets flexibel und gewappnet gewesen. Gerade wenn man sich in angespannten finanziellen Situation bewegt, ist es ganz wichtig, dass man immer wieder auf Möglichkeiten zurückgreifen kann, um finanziell bei Kasse zu sein. Und genau hier zeigt Ihnen meine Publikation »Mach Pleite und starte durch« ganz flexible und ausgeschlafene Wege, die Sie mit einfachen Strategien und Mitteln selber gehen können.

Sie sollten diesen Ratgeber regelrecht inhalieren. Dann wird Sie keiner Ihrer Gläubiger mehr aus der wirtschaftlichen Bahn werfen können. Denn Sie wissen dann, dass pleite zu sein ein vorübergehender Zustand ist, Armut aber eine Geisteshaltung. Und Momente, in der Sie wegen dieser schwierigen finanziellen Situation über kein oder nur minimales Geld verfügen, werden dann unweigerlich Schnee von gestern sein.

Autor:Wolfgang Rademacher
Ausführung:Gebundenes Buch DIN A4
 Großformat 32 x 22 cm, 243 Seiten mit kostenloser CD-ROM
ISBN:978-3-935599-18-4

Weitere interessante Informationen