Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

»Ein Rennfahrer muss seinen Hintern mehr pflegen, als sein Gesicht.«

Der Schutz vor Alterspflege

Der Schutz vor Alterspflege im Pflegedienst

So schützen Sie Ihre Angehörigen vor den Missständen in deutschen Pflegeheimen!

Die stationäre Pflege ist in Deutschland ein profitables Geschäft – bei dem die Betreiber auch über Leichen gehen. Wenn Sie also einen Angehörigen einem deutschen Pflegeheim anvertrauen, müssen Sie damit rechnen, dass dieser Verwandte dort misshandelt wird – oder Schlimmeres. Denn unmenschliche Unterbringung, Verweigerung von Nahrung und andere Brutalitäten sind an der Tagesordnung. Da können Sie schon von Glück reden, wenn Sie von der Heimleitung nur finanziell über den Tisch gezogen werden.

Der Schutz vor Alterspflege im Pflegeheim

Dieser Ratgeber hilft Ihren Angehörigen, den Heimaufenthalt zu überleben. Es wurde von einem ehemaligen Pfleger verfasst, der Ihnen schockierende Insider-Informationen über die skandalösen Zustände in deutscher Pflegeheimen vermittelt. Überdies bekommen Sie wertvolle Ratschläge, wie Sie z. B. Ihre nächsten Verwandten davor schützen, einem verbrecherischen Pflegedienst zum Opfer zu fallen.

Dieses Buch »Arsch abputzen kostet extra« hilft Ihnen, für pflegebedürftige Angehörige den optimalen Heimplatz zu finden, etwaige Missstände zu enttarnen und sich souverän zur Wehr zu setzen.

Der Schutz vor Alterspflege mit den Sozialämter

Autor:Marco Schrade
Ausführung:Gebundenes Buch DIN A4
 Großformat 32 x 22 cm, 244 Seiten mit kostenloser CD-ROM
ISBN:3-00-017489-3

Weitere interessante Informationen