Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

»Wenn Du Geld HABEN willst, musst Du Geld MACHEN!«

Zwangsvollstreckung mit Gottes Kredit blockieren

Zwangsvollstreckung mit »Rettung in der Zwangsvollstreckung« blockieren!

Kennen Sie Gottes Kredit?

Ja, jetzt werden Sie mich wahrscheinlich erstaunt angucken. Gottes Kredit? Was soll das sein?

Das fragte mich auch der Leser, der mich angsterfüllt angerufen hat. Ihm drohte nämlich die Zwangsvollstreckung. Und natürlich hatte er eines nicht – nämlich Geld. »Was soll ich denn jetzt bloß machen?«, fragte er mich. Und ich riet ihm, Gottes Kredit zu nutzen. Und das ist die Zeit.

Verschaffen Sie sich die dringend benötigte Zeit mit dem Ratgeber »Rettung in der Zwangsvollstreckung«

Wenn auch Sie von Zwangsvollstreckung bedroht sind, brauchen Sie neben Geld vor allen Dingen Zeit. Zeit, um ihre wirtschaftlichen Verhältnisse zu regeln. Und diese Zeit bekommen Sie, wenn Sie die Tricks und Methoden nutzen, die ich Ihnen in meinem Ratgeber aufgeschrieben habe. Mit diesen Winkelzügen, die natürlich ganz legal sind, habe ich das Zwangsvollstreckungsverfahren schon mal zwölf Monate lang ausgebremst. Das schaffen auch Sie. Mit dieser langen Galgenfrist schaffen Sie es, so weit auf die Füße zu kommen, dass Sie der Schuldenfalle entkommen.

Lassen Sie sich helfen – von meinem Ratgeber »Rettung in der Zwangsvollstreckung«. Denn Gottes Kredit kann noch nicht einmal die SCHUFA stoppen!

Autor:Wolfgang Rademacher
Ausführung:Gebundenes Buch DIN A4
 Großformat 32 x 22 cm, 243 Seiten mit kostenloser CD-ROM
ISBN:978-3-935599-34-4

Weitere interessante Informationen