Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

»Lass nicht zu, dass Menschen, die so wenig für dich tun, soviel von dir, deine Gedanken und Gefühlen beanspruchen.«

Audio-Informationen

Wohlverhaltensphase, Insolvenz anmelden, Einnahmen sichern, Lebensqualität

»Finanzielle Freiheit trotz Insolvenz«: Wohlverhaltensphase, Insolvenz anmelden, Einnahmen sichern, Lebensqualität

Ich bin immer wieder erstaunt darüber, wie hartnäckig sich längst überholte Ansichten über diese angeblich doch so angenehme Insolvenz halten können. Da wird sich diese Konsequenz sogar als »Super-Insolvenz« schöngeredet. Denn das Einzige, was man als völlig Schulden Baron dafür aufnehmen müssen, sei eine Reise ins Ausland.

Lügen Sie sich bitte nicht selbst an. Sicher, Insolvenzlaufzeiten von drei Monaten oder höchstens zwei Jahren – das verdient auf den ersten Blick tatsächlich das Prädikat »super«. Aber Sie können sicher sein: Eine solch märchenhafte Komfort-Insolvenz gibt es tatsächlich nur im Märchen.

Wenn Sie Insolvenz anmelden sind Sie jahrelang in der Wohlverhaltensphase gefangen - das sollten Sie vermeiden

Die berühmte Insolvenz in Frankreich beispielsweise hat sich längst erledigt. Dort ist Sie als Deutscher in Sachen Schuldenerlass nichts mehr zu holen. Und sollten Sie als verkrachter Schuldner Ihr Heil in einem anderen gelobten Ausland suchen – dann müssen Sie sich klar sein, dass Sie dort nachweislich hinziehen müssen. Können Sie sich solch einen Umzug mit Sack und Pack in Ihrer Lage überhaupt noch leisten? Denn Sie müssen ja überdies einen teuren Berater bezahlen, der sich für Sie mit Ihren deutschen Gläubigern auf einen Vergleich einigt. Das müssen Sie gut und gerne 10 % der Schuldensumme zusätzlich aufbringen. Und nur, wenn Ihr Berater wirklich erfolgreich ist, können Sie überhaupt daran denken, im Ausland eine Mini-Insolvenz zu beantragen. Danach ist noch nicht einmal sicher, ob diese Insolvenz überhaupt genehmigt wird.

Sichern Sie Ihre Einnahmen bombensicher ab und erhalten Sie sich Ihre Lebensqualität

Lassen Sie sich lieber hierzulande helfen – von dem genialen Ratgeber »Finanzielle Freiheit trotz Insolvenz«! Lassen Sie sich von dem ausgewiesenen Insolvenz-Fuchs Dieter Büge zeigen, wie Sie mitten in Ihrer Insolvenz bis zu 80 % Ihres Einkommens Monat für Monat behalten dürfen.

Autor:Dieter Büge
Ausführung:Gebundenes Buch DIN A4
 Großformat 32 x 22 cm, mit kostenloser CD-ROM
ISBN:978-3-935599-63-4

Weitere interessante Informationen