Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

»Geld von der Bank abholen - Ich hebe ab.«

Werden Sie ruck, zuck unsichtbar für Ihre Gläubiger

»Weiße Weste durch Umzug«: Werden Sie ruck, zuck unsichtbar für Ihre Gläubiger

Finanziell saubere Weste à la Nokia & Co. Ja, ja, da waren die Finnen von hinnen! Und das ganz schnell! Erinnern Sie sich an finnischen Kommunikationskonzern Nokia – und wie er sich vor ein paar Jahren durch einen Umzug von Bochum nach Rumänien aus deutschen Landen verabschiedet hat? Die ganze Handysparte wurde einfach ins Stammland der Blutsauger verlegt. Wahrscheinlich, weil in Deutschland ganz andere Blutsauger hinter den Finnen her waren. So weit müssen Sie ja nicht gleich gehen – ideell und geografisch. Es reicht schon, wenn Sie die einfachen Techniken aus meinem Buch »Weiße Weste durch Umzug« für die wirtschaftliche Bereinigung Ihrer Finanzen nutzen.

Was hat Nokia eigentlich damit bezweckt, ein ganzes Produktionswerk per Umzug von Bochum nach Rumänien umzusiedeln? Was dieser Umzug gekostet haben muss!!! Doch das waren Peanuts gegen die Vorteile, die Nokia dadurch für sich genutzt hat. Das erste große Plus: Sie mussten nur einen Teil der Subventionen zurückzahlen, die Nokia in immenser Höhe vom deutschen Steuerzahler bekommen hatte. Der zweite Coup: Alle steuerlichen Unterlagen aus Deutschland sind mit diesem Umzug dem Zugriff der Behörden, des Finanzamtes und unseres Staat entzogen worden. Quasi mit einem Handstreich. Und das alles auf rechtlich einwandfreiem steuerlichen, rechtlichen und juristischen Fundament!

Verschaffen Sie sich Zeit, indem Sie ganz einfach unsichtbar werden für Ihre Gläubiger

Es müssen in der Chefetage die Socken schon mächtig qualmen, wenn sich ein solcher Riesen-Konzern in einer Nacht-und-Nebel-Aktion aus Deutschland vom Acker macht und sich jedem Zugriff der Behörden entzieht. Und was passierte nur ein paar Jahre später in der rumänischen Pampa? Auch dieser Laden landete im Reich der Untoten. Wann bekommen meine Gesprächspartner – meist ganz normale Bürger – am Telefon immer riesengroße Ohren? Wenn ich Ihnen erkläre, wie einfach es doch ist, mit ein paar systembedingten Methoden wieder zu einer finanziell weißen Weste zu kommen.

Vor allem dann, wenn Sie nicht mehr wissen, wie sie sich mit einem wirtschaftlichen Befreiungsschlag aus der Umklammerung der Schulden, Pfändungen und Zwangsvollstreckungen befreien können. Der Sinn der Übung: Vereinbaren Sie anschließend mit den Gläubigern bezahlbare Raten oder Vergleiche, um sich aus der Schuldenfalle zu befreien. Jeder Schulden-Gebeutelte muss keinen Umzug nach Rumänien durchziehen, um eine bessere Ausgangsposition zu bekommen. Um Ihre Schulden und finanziellen Verbindlichkeiten besser in den Griff zu bekommen, reichen schon die Tipps und Kniffe aus meinem Ratgeber »Weiße Weste durch Umzug«.

»Weiße Weste durch Umzug« ist Ihre Geheimwaffe, um sich wertvolle Zeit zu sichern

Erfahren Sie, wie Sie dieses System auch innerhalb Deutschlands und Mitteleuropa clever für sich in Anspruch nehmen können. Viele meiner Leser haben sich das Wissen aus diesem Umzugsratgeber angeeignet und umgesetzt. Sie waren erstaunt, wie einfach es doch war, sich anschließend mit ihren Gläubigern zu einigen. Dabei haben sie ein Vielfaches an Geld gespart. Denn die meisten Geldeintreiber haben sich auf Vergleiche eingelassen, die für den Schuldner sehr günstig waren. Es blieb ihnen nichts anderes übrig, denn sie hatten ja keinen direkten Zugriff mehr auf die beweglichen und unbeweglichen Vermögenswerte.

Ratenzahlungen zu vereinbaren, wenn das ausgehandelte Geld nicht zur Verfügung stand, wurde für die Schuldner dann zu einem Kinderspiel. Nutzen Sie Ihre rechtlichen Möglichkeiten! Nutzen Sie die völlig legitimen Freiheiten unseres Staatssystems!

Autor:Wolfgang Rademacher
Ausführung:Gebundenes Buch DIN A4
 Großformat 32 x 22 cm, mit kostenloser CD-ROM
ISBN:978-3-935599-94-8

Weitere interessante Informationen