Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

»Wenn man 1.000 Euro Schulden hat, hat man ein Problem. Wenn man 100.000 Euro Schulden hat, hat die Bank ein Problem.«

Wege aus der Insolvenz

Keine Angst mit Wege aus der Insolvenz

Vergessen Sie Ihre Angst vor der Geschäftspleite!

Haben Sie Angst, mit Ihrem Geschäft pleite zu gehen? Sehen Sie bereits die Geier über sich kreisen? Quälen Sie Vorstellungen darüber, dass Sie mittellos in der Gosse landen und sich Ihre Gläubiger um Ihr letztes Hemd streiten?

Vergessen Sie diese Schreckensbilder! Natürlich ist eine Insolvenz kein Zuckerschlecken. Aber ich kann Ihnen aus eigener Erfahrung sagen: Bei allem Unglück wirkt sie auch wie eine Befreiung. Denn anschließend haben Sie jede Menge Möglichkeiten, unbelastet durchzustarten – und ich zeige Ihnen diese Möglichkeiten von A bis Z!

Es ist nie zu spät mit Wege aus der Insolvenz

Das Wichtigste ist: Schützen Sie sich hieb- und stichfest gegen jeden Versuch ihrer Gläubiger, an Ihr Hab und Gut zu kommen. Mein Ratgeber sagt Ihnen genau, wie Sie sich rechtlich unangreifbar machen. Außerdem wissen Sie nach der Lektüre, ob Sie überhaupt so insolvenzgefährdet sind, wie Sie befürchten. Und nicht zuletzt finden Sie hier sturmerprobte Ratschläge für Ihren geschäftlichen Neustart.

Lassen Sie sich helfen – von meinem Buch »Mach Pleite und starte durch«: Nehmen Sie der drohenden Insolvenz den Schrecken!

Wege aus der Insolvenz gibt es immer!

Autor:Wolfgang Rademacher
Ausführung:Gebundenes Buch DIN A4
 Großformat 32 x 22 cm, 243 Seiten mit kostenloser CD-ROM
ISBN:978-3-935599-18-4

Insolvenz - Sanierung - Krise

Weitere interessante Informationen