Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

»Wer überall ist, ist nirgendwo.«

Stoppen Sie die Zwangsvollstreckung durch einen Umzug

Stoppen Sie die Zwangsvollstreckung durch »Weiße Weste durch Umzug«

Hätten Sie gedacht, dass die schlagkräftigste Waffe gegen einen Gerichtsvollzieher ein Faxgerät sein kann?

Das konnte sich einer meiner treuen Leser nicht denken, der mich um Hilfe angefleht hatte. Denn der Gerichtsvollzieher hatte seinen unheilvollen Besuch angekündigt. Das Opfer fragte mich in seiner Not, ob ich denn nicht eine schnelle Lösung wüsste.

Die schnellste Lösung in der Zwangsvollstreckung ist wohl ein einfacher Umzug

Ich wusste sogar zwei. Zum einen sollte der Schuldner auf einen richterlichen Durchsuchungsbefehl pochen. Ohne den nämlich darf ein Gerichtsvollzieher eine Wohnung niemals betreten. Allerdings verschafft das nur Zeit und kostet Geld.

Deshalb riet ich dem Schuldner zur zweiten Möglichkeit: Er solle seinem Einwohnermeldeamt per Telefax mitteilen, dass er sich von seinem Erstwohnsitz abmeldet. Natürlich, ohne die neue Adresse anzugeben.

Gewinnen Sie wertvolle Zeit durch einen Umzug während einer Zwangsvollstreckung

Ein paar Tage später erzählte er mir freudestrahlend, dass der Gerichtsvollzieher zwar vor der Tür gestanden habe, aber unverrichteter Dinge wieder abziehen musste, nachdem ihm die Lebensgefährtin des Schuldners ausgerichtet hatte, dass sein Opfer umgezogen sei.

Lassen Sie sich helfen – von meinem Ratgeber »Weiße Weste durch Umzug«! Wenn auch Sie in ähnlichen Bredouillen stecken, ist so ein legaler Umzug die ultimative Waffe gegen Vollstreckungsmaßnahmen aller Art. Sie müssen nur einige Regeln beachten – und die erkläre ich Ihnen genau in diesem Buch.

Autor:Wolfgang Rademacher
Ausführung:Gebundenes Buch DIN A4
 Großformat 32 x 22 cm, mit kostenloser CD-ROM
ISBN:978-3-935599-94-8

Weitere interessante Informationen