Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

»Der Schlüssel liegt im Handeln,
nicht in Worten«

Steigern Sie Ihre Bekanntheit - eigenhändig, kostengünstig und schnell

Steigern Sie Ihre Bekanntheit - eigenhändig, kostengünstig und schnell mit »Bekannt wie ein bunter Hund«

Ihre Rente aus dem Internet. Dieser Fakt sollte inzwischen Bekanntheit erlangt haben: Aus Ihrer gesetzlichen Rentenkasse werden Sie später mal so gut wie gar nichts mehr rauskriegen. Schlimmer noch: Das, was Sie heute monatlich mit Müh und Not abzwacken und in eine zusätzliche private Rentenversicherung einzahlen, wird am Ende nur ein kleiner Tropfen auf den heißen Stein sein: zum Sterben zu viel und zum Leben zu wenig. Ich spiele Ihnen jetzt einmal einen ganz langen Pass zu, wie es im erfolgreichen Fußball üblich ist: Seit 2004 betreibe ich das Internetgeschäft nun schon. Zuerst genoss ich nur wenig Bekanntheit.

Entsprechend klein fielen die Umsätze aus, die ich über die erfolgsonline generiert habe. Dann, am 15. November 2006, habe ich meinen Verkauf Shop, die Erfolgspassage, ins Internet eingestellt und dann beide Webseiten aufgeteilt. Die erfolgsonline ist seither eine reine Informationsplattform für meine Bücher. Über die Erfolgspassage wird der komplette zentrale Verkauf abgewickelt. Das Angebot umfasst meine selbst produzierten Produkte sowie Bücher von einigen Kollegen, die die von mir favorisierten Themenbereiche auf ihre Weise ergänzen.

Um Ihre Bekanntheit zu steigern sind Sie mit »Bekannt wie ein bunter Hund« bestens bedient

Und als meine beiden Internetseiten online standen, begann ich, die Bekanntheit meiner Produkte im Internet kontinuierlich zu steigern. Meinen ersten Erfolg konnte ich zwischen Weihnachten und Neujahr 2006 feiern. Damals nutze ich die Feiertage samt Feiertags-Brückentagen bis zum neuen Jahr, um den Grundstein für mehr Bekanntheit zu legen – durch manuelles Eintragen meiner Sites in Hunderte von Webportalen. Inzwischen ist meine Bekanntheit so groß, dass ich über einen Bestand an E-Mail-Adressen verfüge, dessen Höhe 6-stellig ist. Geschafft habe ich das durch kostenlose Werbemöglichkeiten:

Infoabrufe auf meinen Webseiten, Pressemitteilungen auf Hunderten von Gratis-Webportalen, Textartikel auf Artikelplattformen, eigene Texte auf eigenen Blogs (FirmenFocus, Pressepassage usw.) und neuerdings Videos auf YouTube. Und jetzt verrate ich Ihnen etwas: In meinem Buch »Bekannt wie ein bunter Hund im Internet« lüfte ich das Geheimnis, wie ich es mit meinen Internetseiten geschafft habe, Tag für Tag zu kontinuierlichen Einnahmen zu kommen. Meine Bekanntheit verschafft mir quasi eine Rente aus dem Internet! Dabei brauche ich nicht einen Cent in die Rentenkasse einzahlen. Dennoch profitiere ich tagtäglich von guten Einnahmen.

»Die Rente ist sicher!« Wenn Sie diese politische Dauerlüge schon nicht glauben (was ich für Sie hoffe), sollten Sie erst recht jenen marktschreierischen Internet-Gurus misstrauen, die Ihnen das Blaue von WWW-Himmel versprechen – und das finanzielle Paradies auf Erden gleich dazu. Ich telefoniere und spreche immer wieder mit Menschen, die auf diese Versprechen reingefallen sind. Kein einziger Tropfen vom zugesagten Geldregen ist auf sie herabgefallen. Dazu kommt, dass die meisten selbst ernannten Heilsbringer aus dem Internet selber eingegangen sind wie eine nicht gegossene Primel.

In diesem Ratgeber finden Sie Methoden, die Sie bekannt wie ein bunter Hund im Internet machen

Meine eigene hohe Bekanntheit jedoch ist real. Prüfen Sie es nach! Das habe ich mit meinen Methoden und meinem eigenen System erreicht. Es stimmt schon: Steter Werbetropfen höhlt den Internetstein und steigert die Bekanntheit. So bin ich tatsächlich »Bekannt geworden wie ein bunter Hund - und das im Internet«. Auch Sie wollen Ihre Bekanntheit im Internet steigern? Auch Sie wollen diese Bekanntheit in einen nie versiegenden Geldstrom ummünzen? Sogar ohne eigenes Produkt? Dann machen Sie es doch einfach, wie ich es in »Bekannt wie ein bunter Hund im Internet« haarklein, aber leicht verständlich beschrieben habe: Nutzen Sie Ihre eigenen Internet-Ressourcen.

Das packen Sie sogar, wenn Sie, was Technik angeht, zwei linke Hände haben. Und schon bald werden Sie eine wirklich sichere Rente aus dem Internet beziehen können! Machen Sie jetzt den berühmten ersten Schritt. Sie werden es nicht bereuen, weil schon nach einer relativ kurzen Zeit Ihre Kasse richtig zu klingeln beginnt. Denn schon ein einziger Funke reicht, um einen Flächenbrand zu verursachen. Gehen Sie Ihren Internet-Weg! Starten Sie durch!

Autor:Wolfgang Rademacher
Ausführung:Gebundenes Buch DIN A4
 Großformat 32 x 22 cm, 245 Seiten mit kostenloser CD-ROM
ISBN:978-3-935599-48-1

Weitere interessante Informationen