Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

»Schreiben kann jeder,
er muss es nur tun«

So nutzen Sie die Macht des Schreibens

»Federleicht lebendig schreiben« So nutzen Sie die Macht des Schreibens

Wer schreibt, der bleibt! Die Richtigkeit dieses Sprichworts kann ich in der Zwischenzeit nur bestätigen. Besonders, wenn ich meine eigene Vergangenheit betrachte. Ich ging in die Volksschule, was heute der Hauptschule entspricht. 16 Zeugnisse sind mir da insgesamt in die Hand gedrückt worden – und meistens schlingerten meine Beurteilungen in Rechtschreibung zwischen der Note vier (ausreichend) und zwischendurch auch immer mal der Note 5 (mangelhaft). Jedes Mal, wenn wir in der Volksschule Texte schreiben mussten, also Diktate, war das für mich reiner Horror. Dasselbe Bild auf der Berufsschule: Wäre meine Fähigkeit, Texte schreiben zu können, ein Bundesliga-Klub gewesen, hätte ich gewissermaßen ständig gegen den Abstieg gekämpft.

Nutzen Sie das Wissen aus diesem Ratgeber und nutzen Sie die Macht des Schreibens

Wie aber ist so ein totaler Schreibstift-Allergiker wie ich dann auf den Trichter gekommen, ausgerechnet Texte schreiben zu wollen? Nun, dieses Interesse habe ich mit 30 Jahren entwickelt. Ich hatte damals einen guten, sehr weisen Freund, den ich »meine persönliche Lebensuniversität« nannte. Er schickte mir immer so genannte Dreizeiler. Das waren Briefe mit drei Zeilen, auf ganz edlem Papier mit ganz tollen Layout. Nachdem mich die ersten dieser Briefe regelrecht überwältigt hatten, wollte ich ebenfalls mit so einem Schreibsystem glänzen. Ich – dem die Lehrer das Mal des Legasthenikers auf die Stirn gebrannt hatten – fing tatsächlich an, Briefe zu verfassen. Und Sie werden es nicht glauben, liebe Leser: Mein Schreibstift wurde zum Zauberstab!

Denn auf einmal merkte ich, dass ich viele meiner Probleme und Herausforderungen magisch schnell vom Tisch bekam – einfach über eleganten, kurzweiligen Schriftverkehr, mit Edel-Papier und fulminanter Gestaltung. Schon nach den ersten Wochen begriff ich, über welch gewaltige Macht ich plötzlich verfügte, wenn ich meine Angelegenheiten per Schriftverkehr abwickelte. Im Grunde genommen konnte ich meine Probleme nicht schneller lösen als übers Texte schreiben. Und so habe meine Schreibweise immer mehr verfeinert und verbessert. So sind mir auch die Augen aufgegangen, wie ich die deutsche Rechtschreibung immer besser beherrschen konnte. Richtig ertragreich wurde bei mir die so genannte »Macht des Schreibens«, als ich anfing, Bücher zu schreiben – und die dazugehörige Werbung gleich dazu.

»Federleicht lebendig schreiben« ist der Schlüssel zu Ihrem Erfolg

Von da an klingelte meine Kasse richtig, und viele meiner Schulden und Verbindlichkeiten (und das war ein großer Batzen) konnte ich über diesen Weg mit meinen neu erworbenen schriftstellerischen Schreibfähigkeiten aus der Welt schaffen. Wie auch Sie zu einer eleganten Schreiberin oder einem ausgefeilten Schreiber fürs magische Texte schreiben werden können, das habe ich in meinem Buch »Federleicht lebendig schreiben« für Sie beschrieben. Sie können mir diese Kunst ganz einfach nachmachen. Sie werden mit diesen Techniken innerhalb kürzester Zeit in der Lage sein, ganz effektiven Schriftverkehr zu führen. Indem Sie federleicht lebendig Texte schreiben, werden Sie Ihre Probleme und Herausforderungen lösen, mit anziehender Werbung Kunden gewinnen – und mit diesem Wissen werden Sie schnell eine gute Autorin oder erfolgreicher Schriftsteller.

Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie unter der Vorgabe des berühmten Schriftstellers Joseph Pulitzer Texte schreiben werden: »Was immer Du schreibst … schreibe es kurz, und sie werden es lesen, schreibe klar, und sie werden es verstehen, schreibe bildhaft, und sie werden es im Gedächtnis behalten.« Und wie Sie das zuwege bringen, finden Sie in meinem Schreibratgeber »Federleicht lebendig schreiben!« Nutzen Sie jetzt »Die Macht des Schreibens«, und Sie werden durch Ihr bildhaftes Schreiben in vielen Bereichen und bei zahlreichen Angelegenheiten und Problemen schnell zu einer Lösung kommen.

Schließlich erkennt der Empfänger der Schriftstückes genau, was er zu tun hat. Und wenn Sie wollen, werden Sie mit dem Texte schreiben noch eine Stange Geld verdienen können. Warten Sie nicht: Schreiben Sie endlich zur Tat!

 

Autor:Wolfgang Rademacher
Ausführung:Gebundenes Buch DIN A4
 Großformat 32 x 22 cm, 227 Seiten mit kostenloser CD-ROM
ISBN:978-3-935599-59-7

Weitere interessante Informationen