Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

»Schulden stehen nur auf dem Papier
und liegen nicht vor der Haustür!«

Schulden schrumpfen unter den Promille-Bereich!

Schulden schrumpfen unter den Promille-Bereich - durch »Die Macht des Schuldners«


Zugegeben, dass von einer Multimillionen-Schuldensumme unterm Strich nur 0,04 Prozent zurückgezahlt werden müssen – das ist nicht alltäglich.

Alltäglich aber ist, dass Gläubiger ihren Schuldnern durchaus üppige Schuldenerlasse gewähren. Wolfgang Rademacher, Autor des Ratgebers »Die Macht des Schuldners«, hat sich mit seinen Gläubigern clever verglichen. So clever, dass er am Ende von ursprünglich 2,36 Millionen € Schulden tatsächlich lediglich 134.000 Euro zurückgezahlt hat. Was etwas mehr als 5 % ausmacht.

5 % – auch diese Summe ist durchaus sagenhaft. Und sie wird noch sagenhafter, wenn Sie hören, wer so alles auf 95 % seiner Schuldenforderungen verzichtet hat: prominente Geldinstitute und Leasinggesellschaften stehen ebenso auf der Liste der Schuldenschnitt- willigen Gläubiger wie Inkassounternehmen, Wirtschaftsauskunfteien, Finanzämter, Krankenkassen, Versicherungen oder Lieferanten.

Natürlich, die Bereitschaft, Schuldnern eine derart hohe Summe zu erlassen, kommt nicht von ungefähr. Und auch nicht von heute auf morgen. Vorausgegangen sind im Falle von Wolfgang Rademacher intensive Vergleichs-Gespräche. Am Anfang vieles Wolfgang Rademacher noch schwer, auf seine Gläubiger zu zugehen oder im Gespräch mit Ihnen die richtigen Argumente anzuführen. Aber von Mal zu Mal konnte er seine Vorstellungen souveräner durchsetzen. Und am Ende hatte er das Gros der Gläubiger so weit, dass unterm Strich fast 95 % seiner ursprünglichen Multimillionen Schulden erlassen wurden.

Mit »Die Macht des Schuldners« schaffen Sie das auch - und zwar ohne eine teure Schuldnerberatung!

Denn: was Wolfgang Rademacher konnte, das können auch Sie! Denn in seinem unvergleichlichen Ratgeber »Die Macht des Schuldners« enthüllt Ihnen Wolfgang Rademacher, mit welch relativ einfach anzuwendenden Methoden und Strategien Sie so gut wie jeden Gläubiger dazu bewegen können, auf 90 bis 95 % seiner Forderungen zu verzichten. Und nicht nur das: Dieses Buch wird Ihnen dabei helfen, dass Ihre Gläubiger sogar damit einverstanden sein werden, dass Sie die dann noch übrig gebliebenen Schulden in tragbaren Monatsraten abzahlen können.

Diese Methoden und Strategien funktionieren immer. Sogar dann, wenn Sie im Moment noch höllische Angst vor Gerichtsvollziehern und anderen Maßnahmen der Zwangsvollstreckung haben – wenden Sie »Die Macht des Schuldners« an. Sie werden sehen: Auch wenn die Gegenseite bereits vollstreckbare Titel gegen Sie in der Hand hat, werden Sie sie dazu bewegen können, gemeinsam mit Ihnen einen einfach zu gehenden Weg raus aus den Schulden zu finden.

Autor:Wolfgang Rademacher
Ausführung:Gebundenes Buch DIN A4
 Großformat 32 x 22 cm, mit kostenloser CD-ROM
ISBN:978-3-935599-04-7

Weitere interessante Informationen