Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

»Es tut mir leid, aber ich habe den Sinn Ihrer Rede nicht verstanden. Könnten Sie sie noch einmal wiederholen?«

Audio-Informationen

Eigenlob stinkt …

… sagt schon der Volksmund. Aus diesem Grund lasse ich lieber meine Leser urteilen.

Auf dieser Seite finden Sie nur einen kleinen Teil aus der Fülle von Zuschriften, die ich von zufriedenen und begeisterten Bestellern meines Buches »Schreib Dich reich« erhalten habe.

Sehr geehrter Herr Rademacher,

als alter Rademacher-Fan möchte ich Ihnen heute nach der Lektüre des Buches "Schreib Dich reich" wieder einmal eine Mail zukommen lassen. In der Vergangenheit habe ich schon manches Buch von Ihnen gekauft - nicht nur für mich - auch zum Verschenken an Betroffene. Schreib Dich reich habe ich aber mir selbst bestellt, denn ich schreibe auch gerne, habe auch schon Bücher veröffentlicht, bin aber einfach nicht so ein Draufgänger wie Sie!

Nun, nach dem Lesen Ihres Buches kann ich nur wieder sagen, dass es klasse geschrieben ist, viel Wissenswertes enthält, toll aufgemacht ist, mich vor vielen Irrwegen bewahren wird usw. Ich will Ihnen keinen Honig um den Mund schmieren - es ist einfach so - sie schreiben tolle und hilfreiche Bücher. So manches habe ich früher schon zu verwirklichen versucht, dass es bei mir nicht so geklappt hat - nun ja, das liegt allein an mir.

Einmal schaute mir beim Lesen meine Frau über die Schulter. Auch sie war von der Lesbarkeit und Aufmachung des Buches begeistert.

...

Mit freundlichen Grüßen aus Bayern

Wolfgang Molzahn

Sehr geehrter Herr Rademacher,

mit steigendem Interesse habe ich Ihr Buch "Schreib Dich reich" gelesen. Sie haben es verstanden, sogar in diesem reinen Sachbuch einen Spannungsbogen zu schlagen, der mir immer mehr verdeutlichte, welche Vielzahl an Informationen und Tipps ich ansonsten nur über probieren und Fehlermachen erhalten hätte. Danken darf ich Ihnen daher für Ihre Fehler, ohne die Ihr Buch sicherlich nicht entstanden wäre.

Zwischenzeitlich konnte ich Ihr Buch schon mehrfach weiterempfehlen, gerade an Personen, die schon einige Bücher geschrieben haben, die Vermarktung aber eines ihrer größten Probleme für einen unbekannten Autor darstellt. Dieses Problemstellung haben Sie sehr anschaulich bewusst gemacht und gleichzeitig eine Fülle von Lösungen detailliert beschrieben.

Ich kann "Schreib Dich reich" all denen ans Herz legen, die ein Buch nicht nur für die eigene und die Bücherwand der Freunde schreiben wollen, sondern die daran Freude haben die Informationen ihrer Bücher an möglichst viele Menschen weiter zu geben und die für sich auch eine interessante, zusätzliche Verdienstquelle schaffen wollen.

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Karl-Ernst Wissen

Hallo Herr Rademacher,

auch dieses Buch ist wieder sehr lehrreich. Es ist, wie auch Ihre anderen, locker geschrieben und leicht zu lesen. Hier habe ich die Geschäftsidee gefunden die ich schon so lange als Zusatzverdienst gesucht habe.

Ich nutze meine 20jährige Erfahrung in der Gastronomie um anderen Gastronomen Anregungen zu geben damit sie nicht die selben ( teueren ) Fehler machen und Geld sparen können.

Ich schreibe ein Buch!!! Die ersten 3 Kapitel ( von 12 ) sind schon fertig.

...

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Volp

Hallo Herr Rademacher!

Das Buch Schreib Dich reich ist ein gutes gelungenes Buch. Es enthält viele Tipps und Tricks. Es enthält einige Informationen, die ich umgesetzt habe.

Mit freundlichen Grüßen

Petra Mathes

Hallo Herr Rademacher,

ich muss meinen Bewertungskommentar zu meinem ersten von Ihnen gekaufte Buch (Geldsegen auf Bestellung) revidieren. Gegen Ihr neues Buch "Schreib Dich reich" insgesamt schlechter. Aber so soll es ja auch sein - sie sollen und wollen sich sicherlich auch als Autor weiterentwickeln...

Abgesehen von der lockeren Schreibe (so aus dem Handgelenk geschüttelt), das bei manchem Leser auf Ablehnung stoßen mag - ich aber durchaus schätze - ist das Buch gespickt mit nützlichen Informationen und direkten Beispielen.

Ja, auch ich gehöre zu denjenigen, die als Autor Geld verdienen wollen. Schreiben als Hobby und Selbsttherapie gibt es bei mir seit meiner Kindheit - Erfolge wurden mir, abgesehen von billigen Weihnachtsgeschenken für die Familie aufgrund der traurigen Verlagserfahrungen, die Sie auch gemacht haben leider versagt.

Da kommt mir Ihr Buch und die meine Erleuchtung hierzu gerade recht. Ich bin zwar noch in den Anfängen (Entrümpeln!), aber der Weg zum eigenen Miniverlag steht nicht nur fest, sondern wird gerade Stück für Stück umgesetzt.

Danke für das Buch!

Mit freundlichen Grüßen

Michael Kissel

Sehr geehrter Herr Rademacher,

Ihr Buch "Schreib Dich reich" ist einfach klasse. Die Tipps sind wirklich Gold wert. Durch die Ratschläge in Ihrem Buch kann ich nun viele Fehler vermeiden, die ich sonst begangen hätte.

Das Buch liest sich, so wie all Ihre anderen Bücher, leicht und verständlich. Anders als bei anderen Autoren, reden Sie in Ihren Büchern nicht lange um den heißen Brei herum, sondern kommen gleich zum Punkt. Das gefällt mir!

Mein Vater hat von Ihnen noch andere Bücher, die er mir mal geliehen hat. Auch diese sind sehr gut.

Sie haben mir gezeigt wie leicht es ist sein Leben als Autor leicht und erfolgreich zu gestalten. Dafür möchte ich mich herzlichst bedanken.

Mit freundlichen Grüßen

Sascha Glock

Lieber Herr Rademacher,

mit dem Buch „Schreib Dich reich“ ist Ihnen ein Bestseller gelungen.

Ihr Buch gibt prägnante Tipps, wie man den Traum vom eigenen Buch selbst verwirklichen kann – ohne Verlag – und mit kleinem Budget.

Keine Absagen von Verlagen, keine Änderungen meines geistigen Eigentums, keine Preisvorgaben – alles so, wie ich es will. Das nenne ich Freiheit als Autorin.

Durch Ihr Buch konnte ich meine Buchidee, die ich schon lange im Kopf hatte, sofort umsetzen. Mein erstes Buch „Mut zur Selbständigkeit“ ist bereits erschienen und das nächste Buchprojekt in Arbeit. Auch meinen Buchshop www.buchuecker.de habe ich mit Ihrem Wissen auf die Beine gestellt und die Bestellungen trudeln nach und nach ein.

Es war ein gigantisches Gefühl als ich mein erstes Buch ausgedruckt, mit den leicht anwendbaren Maschinen produziert habe und es in meinen Händen hielt.

Als Leser spürt man, dass alle Tipps, die Sie geben, wirklich praxiserprobt sind und man mit diesem Ratgeber nur gewinnen kann.

Besonders möchte ich mich dafür bedanken, dass Sie Ihr ganzes Know-how offen preisgeben. Wo findet man das heute noch in unsere Ellenbogen-Gesellschaft?

Jeder sollte sich den Traum vom eigenen Buch verwirklichen.

Vielen Dank für dieses Buch.

Herzliche Grüße

Ihre Christina Uecker

Hallo Herr Rademacher,

ich habe ihr Buch "Schreib dich reich" regelrecht verschlungen denn der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen besonders der Teil wo Sie die "Zimmerverlage" (z.B. in einer Wohnung) beschrieben haben.

Die Tipps wie sich ein eBook erstellen lässt fand ich ebenfalls interessant. Das eBook werde ich als Einstieg nehmen und darüber eine Sammlung von Alltagsgeschichten bei www.ciando.com veröffentlichen. Bei Ciando habe ich mich bereits über die Konditionen informiert und die sind mit 100 Euro pro Jahr ja recht günstig und erhält 50 Prozent vom Verkaufspreis.

Die Alltagsgeschichten muss ich noch schreiben wenn ich mal wieder Zeit dafür finde.

Auf Rückantwort freuend.

Viele Grüße

Andreas Krämer

Hallo Herr Rademacher,

wie alle Ihrer Bücher ist auch das Buch "Schreib dich reich" gut gemacht. Das Problem mit den sogenannten Zuschuss-Verlagen kannte ich schon.

Es gibt auf www.autorinnen.de auch sehr gut recherchierte Bücher zu dem Thema Schreiben. Daher ist mir auch "Die versteckte Pralinenschachtel" schon bekannt gewesen.

Als OCR-Programm habe ich mich für Abby Fine Reader entschieden. Damit lassen sich sogar Frakturschriften in normale Schriften umwandeln. Viel für mich entnehmen konnte ich dem Kapitel "Viele Quellen sprudeln lassen". Verkaufen ist eine Schwäche von mir ;-), das können Sie wohl besser.

Beste Grüße

Andreas Zarth

Autor:Wolfgang Rademacher
Ausführung:Gebundenes Buch DIN A4
 Großformat 32 x 22 cm, 245 Seiten mit kostenloser CD-ROM
ISBN:978-3-935599-43-6

Mit Schreiben Geld verdienen | Stark texten, mehr verkaufen

Weitere interessante Informationen