Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

»Das Geheimnis von Veränderung besteht darin, deine ganze Energie darauf zu konzentrieren, neues aufzubauen statt altes zu bekämpfen.«

Audio-Informationen

Wie man mit Pfändungen umgeht

Ein Gespenst geht um in der Bundesrepublik Deutschland – das Gespenst der totalen Pfändungs-Offensive.

Tag für Tag unterhalte ich mich mit treuen Lesern und guten Kunden. Und übereinstimmend berichten sie mir von dem Trend, dass immer mehr Gläubiger dazu übergehen, ihren Schuldnern mit Pfändungen an die Gurgel zu gehen.

Diese Entwicklung kommt nicht überraschend. Unser Staat ist derart heruntergewirtschaftet worden, dass immer mehr Deutschen das Geld ausgeht. Sogar gut situierte Kreditgeber geraten heute zunehmend in die finanzielle Bredouille. Meist stehen diese Leute ja selber in der Kreide und müssen zusehen, wie sie ihre Verbindlichkeiten beglichen bekommen. Was liegt da nahe? Klar – man setzt den eigenen Schuldnern das Messer an den Hals.

Folglich kommen Gerichtsvollzieher und Vollstreckungsgerichte mit ihrer Arbeit kaum noch nach. Tag für Tag flattert einer wachsenden Zahl von Schuldnern hässliche Post ins Haus: Ankündigungen über Zwangsvollstreckungen, Kontopfändungen und andere Manöver, die Angst und Schrecken verbreiten. Jetzt ist Holland in Not!

Ich zeige Ihnen, wie Sie sich gegen Pfändungen schützen können – bombenfest!

Allerdings ist gegen jedes dieser Pfändungs-Übel ein legales Kraut gewachsen. Das Problem ist nur, dass viele Betroffene gar nicht wissen, welch enorme Perspektiven Sie haben, um jede, wirklich jede Pfändungsmaßnahme komplett abzublocken oder zumindest extrem abzuschwächen. Obwohl Gerichtsvollzieher und Vollstreckungsgerichte jeden Schuldner sorgfältig über seine Möglichkeiten der Gegenwehr aufklären müssen, wird diese Pflicht von deutschen Juristen seit Jahren eklatant mit Füßen getreten. Von dieser Seite also haben sie nicht die geringste Hilfe zu erwarten. Sogar Rechtsanwälte kennen sich auf dem Gebiet meist nicht aus.

Es hilft nichts – Sie müssen Ihre Rechte in die eigene Hand nehmen.

Aber keine Angst: Exzellente Hilfe zu ihrer Selbsthilfe ist nicht weit entfernt. Denn eigens für das brandaktuelle und heikle Thema »Wie man mit Pfändungen umgeht« habe ich einen neuen Ratgeber verfasst. Hier erfahren Sie von mir in leicht verständlichen, höchst informativen Kapiteln, welche unterschiedlichen Spielarten der Pfändung es gibt, was Ihnen in einer bestimmten Lage am meisten droht und natürlich, wie Sie all diese Gefahren legal abwehren können.

Egal, ob man Ihr Konto pfänden will oder ob der Gerichtsvollzieher seinen unangenehmen Besuch angekündigt hat: Mit dem Wissen aus diesem Ratgeber sind Sie jederzeit zu 100 % darüber im Bilde, welche Bedrohung auf Sie zukommt und wie Sie den Kopf souverän aus der Schlinge ziehen.

Das bringt Ihnen dieser Ratgeber zum Abblocken jeder Pfändung gegen Sie…

  • Liquidität: Behalten Sie trotz Pfändung Ihre wichtigsten Einnahmequellen
  • Besitz: Schützen Sie durch clevere Schachzüge Ihr Hab und Gut
  • Freiheit: Vermeiden Sie die negativen Folgen eines Haftbefehls
  • Durchblick: Erkennen Sie die Folgen einer Pfändung für Ihre Bonität u.Ä.
  • Lebensqualität: Zwingen Sie durch raffinierte Anti-Pfändungs-Maßnahmen die Gegenseite zu lukrativen Vergleichen und vieles mehr

Man hat Sie vorgeladen, damit Sie das Vermögensverzeichnis abgeben? Ich kläre Sie darüber auf, wie Sie aus dieser Nummer rauskommen – legal, versteht sich. Ihnen droht eine Kontopfändung? Ich zeige Ihnen, wie Sie es schaffen, dass Ihr Gläubiger am Ende mit leeren Händen dasteht, während Sie banktechnisch so beweglich bleiben wie eh und je. Hat der Gerichtsvollzieher bei Ihnen seinen unliebsamen Besuch angekündigt? Dann zeige ich Ihnen vorab haargenau, wie Sie sich Schritt für Schritt vorbereiten müssen, damit dieser Gerichtsbüttel unverrichteter Dinge wieder abziehen muss.

Damit habe ich nur ganz, ganz wenige Themen erörtert, die ich dafür jedoch in den Kapiteln aus diesem Ratgeber sehr genau besprechen werde. Und wie immer bei solch heiklen Themen gilt: Versorgen Sie sich mit dem notwendigen Wissen, bevor der Gerichtsvollzieher vor Ihrer Tür steht. Dadurch vermeiden Sie unangenehme Überrschungen und tappen nicht in die Fallen, die Ihnen der Gerichtsvollzieher aufstellt.

Mit diesem Pfändungswissen sind Sie bestens gewappnet

Mit dem Wissen aus diesem Ratgeber werden Sie nie wieder Angst vor Pfändungsmaßnahmen haben. Mehr noch: Am Ende wird Ihr Gläubiger vor Ihnen einknicken und sich mit einem Bruchteil der Ursprungsforderung einverstanden erklären.

Mit diesem Wissen verliert jede Pfändung gegen Sie ihren Schrecken. Blocken Sie jede Zwangsmaßnahme ab. Drehen Sie am Ende den Spieß sogar um, und zwingen Sie die Gegenseite zu sagenhaft lukrativen Vergleichen!

 

Autor:Wolfgang Rademacher
Ausführung:Gebundenes Buch DIN A4
 Großformat 32 x 22 cm, mit kostenloser CD-ROM
ISBN:978-3-946248-01-9

Weitere interessante Informationen