Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

»Sein Geld war im Ausland. Er selbst blieb im Lande und nährte sich redlich. Dem Land wäre es umgekehrt lieber gewesen.«

Audio-Informationen

Keine Panik bei Schulden

Keine Panik bei Schulden durch »Die Macht des Schuldners«


Kürzlich konnte Ich wieder mal mit einem sehr netten Mitmenschen ein überaus aufschlussreiches Gespräch führen. Der Gute war den Tränen nahe, als er mich anrief und ihm das fürchterliche Kopfzerbrechen schilderte, das ihm seine Schulden bereiteten. Seit Wochen ist er nun dabei, seine finanziellen Angelegenheiten in Ordnung zu bringen. Leider hat er diese wichtige Aufgabe jahrelang vor sich hergeschoben – und jetzt die Quittung bekommen: Lag sein Schuldenstand vor sechs Wochen noch bei überschaubaren 17.000 €, steckte er bei dem Gespräch schon auf den Kopf mit 27.000 € in den Miesen. Was für ein fürchterlicher Druck! Kein Wunder, dass die Panik in ihm hochkochte. Schließlich fehlten ihm die nötigen Einnahmen und folgerichtig das Geld, um seine Schulden zu bezahlen.

Wenn Sie jetzt glauben, er habe nicht genug Arbeit, um Geld zu verdienen, dann irren Sie sich gewaltig. An Arbeit besteht kein Mangel. Auf seinem Tätigkeitsfeld ist er sogar ein echtes Ass, denn das, was er macht, macht er wirklich sorgfältig. Und da er alles sehr sorgfältig macht, ist er jetzt dabei, auch dabei seine Schulden mit derselben extremen Sorgfalt aufzulisten. Das Fatale: Je länger diese Liste wird, desto stärker gerät er unter seelischen und finanziellen Druck. Und um dieser Belastung zu entgehen, flüchtet er sich in eine massive „Aufschieberitis“.

Ein Teufelskreis! Denn …

  • Er schiebt die Schulden vor sich her, weil er seine finanziellen Möglichkeiten durch endgültigen Abschluss der Arbeiten nicht ausschöpft!
  • Er geht seine Arbeit lustlos an, weil ihn seine Schulden seelisch so sehr belasten, dass ihm die Kraft fehlt, sich über die zugesagten fälligen Leistungen die finanziellen Mittel zu besorgen, die er braucht, um seine Schulden loszuwerden.
  • Er schleppt zugleich einen Riesenberg an Zukunftsangst mit sich herum, weil er überzeugt ist, dass er seine finanziellen Probleme bis zum Ende seiner Tage ohnehin nie mehr geregelt bekommt.

Und schon ist der folgenschwere Kreislauf geschlossen. Durch fehlende kontinuierliche Einnahmen für

  • fällige Zahlungen an das Finanzamt
  • hohe offener Forderungen der Krankenkasse
  • fällige Zahlungen an die Strom-, Gas- und Telefon-Versorger
  • liegen gelassen offene Rechnungen von vielen anderen Gläubiger usw.

Klar, dass dann ein einziges Gefühl jede Minute seines Tages beherrscht: Panik. Aus dieser Heidenangst heraus setzt er sich dann immer mit seinen Gläubigern in Verbindung – um Versprechungen zu machen, die er anschließend sowieso nicht einhalten kann. Das ist ihm allerdings schon klar, während er seine Zahlungs-Zusage macht.

Mit diesem einfachen Schulden-System, das ich in meinem Ratgeber »Die Macht des Schuldners« beschreibe, konnte ich selber einen Schuldenberg von etwas über 2,36 Millionen Euro aus der Welt schaffen, ohne in diesem Zeitraum seine Lebensqualität nennenswert einzuschränken zu müssen. Und was ich mit vergleichsweise »Griechenland-verdächtigen« 2,36 Millionen € Schulden geschafft habe, das könne er auch mit seinen 27.000 € locker schaffen, forderte ich ihn auf, sein Schuldenchaos jetzt beherzt in die eigene Hand zu nehmen.
Also, liebe Zuschauer: Wenn Sie sich mit dem gleichen Problem quälen, sollten Sie sich rasch die Techniken aus dem Buch »Die Macht des Schuldners« beschaffen. Und vor allem: Sie sollten diese Werkzeuge zum Schuldenabbau dann auch genauso konsequent einsetzen, wie ich es gemacht habe. So werden Sie Freude am Abbau Ihrer Schulden entwickeln und wieder bedeutend mehr Lebensqualität erhalten.

Ich freue mich über Ihren Erfolg! Ich freue mich ehrlich, wenn Sie es genauso wie ich geschafft haben, wieder schuldenfrei zu sein.

weitere Lesermeinungen

Autor:Wolfgang Rademacher
Ausführung:Gebundenes Buch DIN A4
 Großformat 32 x 22 cm, mit kostenloser CD-ROM
ISBN:978-3-935599-04-7

Raus aus den Schulden | Raus aus den Schulden wie bei RTL | Endlich Schuldenfrei | Schuldentilgung ohne Schuldenberatung | Schulden abbauen ohne Schuldnerberatung

Weitere interessante Informationen