Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

»Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger.«

Audio-Informationen

Jagen Sie gerichtliche Titel in die Wüste

Jagen Sie gerichtliche Titel in die Wüste - mit »Mittel gegen Titel«

Kennen Sie die schlimmste Waffe, die ein Gläubiger gegen Sie als Schuldner ins Feld führen kann? Es ist ihre eigene Angst – die Angst vor der Zwangsvollstreckung.

Lassen Sie sich die Angst von dem Ratgeber »Mittel gegen Titel« nehmen

Für Angst besteht allerdings überhaupt kein Grund. Denn als Schuldner haben Sie angesichts einer Zwangsvollstreckung jede Menge Rechte: Sie dürfen die Zwangsvollstreckung extrem lang verzögern; Sie müssen Vermögensauskunft oder eidesstattliche Versicherung keinesfalls sofort abgeben; Sie können zig Möglichkeiten ausnutzen, die ihnen der Gesetzgeber einräumt.

Dieser Ratgeber klärt Sie über Ihre vorhandenen Rechte während der Zwangsvollstreckung auf

Geben Sie sich nicht der Illusion hin, dass ihre Gläubiger oder der Gerichtsvollzieher Sie schon irgendwie vergessen würden. Eines Tages wird der Kuckuckskleber auf der Matte stehen. Todsicher. Nutzen Sie die Galgenfrist, um sich auf diesen unangenehmen Besuch vorzubereiten.

Lassen Sie sich helfen – von meinem Ratgeber »Mittel gegen Titel«! Lernen Sie,  sämtliche zuverlässigen Abwehrmaßnahmen souverän anzuwenden – und das sogar ohne juristische Spezialkenntnisse.

Autor:Wolfgang Rademacher
Ausführung:Gebundenes Buch DIN A4
 Großformat 29 x 21 cm, 251 Seiten mit kostenloser CD-ROM
ISBN:978-3-935599-52-8

Weitere interessante Informationen