Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

»Ich bin zwar pleite, aber lange nicht ruiniert.«

Insolvenz unvermeidlich? Das woll’n wir doch mal seh’n!

Insolvenz unvermeidlich? Nicht mit »Mach Pleite und starte durch«

  • Man kann eine Insolvenz auch herbeischreien. Will heißen: Wenn bei Ihnen momentan wirtschaftlich die Lichter flackern, heißt das nicht, dass sie unweigerlich für immer ausgehen müssen. Vielleicht brauchen Sie nur noch ein bisschen frisches Geld, neue Kunden oder Neuaufträge, um Pleite und Insolvenz abzuwehren. In diesem Ratgeber werden Ihnen untrügliche Indikatoren dafür genannt, ob Ihnen die Insolvenz tatsächlich droht – oder ob Sie nur fälschlicherweise davon ausgehen, dass der Zusammenbruch unvermeidlich ist.
  • Allerdings lässt sich nicht leugnen: Die Insolvenz ist in vielen Fällen nicht mehr abzuwenden. Machen Sie dann bitte nicht den Fehler, sich fatalistisch in Ihr Schicksal zu ergeben und vor allen Dingen Ihren Gläubigern Tür und Tor zu öffnen, damit sie Sie bis auf die Knochen abnagen können. Im Gegenteil: Im Angesicht der Insolvenz müssen Sie alles, aber wirklich alles daran setzen, Ihr Hab und Gut vor dem Zugriff fremder Hände bombenfest abzuschirmen. Wie machen Sie das? Keine Sorge – alle Strategien dazu finden Sie in diesem genialen Buch.
  • Sie meinen tatsächlich, nach der Insolvenz sei für sie alles aus und vorbei? Nun gut, gerade im Neid-zerfressenen Deutschland ist das ein populäres Vorurteil, das mit viel Schadenfreude wieder und wieder runtergeleiert wird. Aber es stimmt einfach nicht: Sie haben nach einer Insolvenz unendlich viele Möglichkeiten, in alter Frische neu durchzustarten und Geld zu verdienen. Und zwar gar nicht zu knapp. Sie müssen nur ein paar Dinge beachten und sich zum Beispiel gleich für das richtige Geschäftsmodell und die richtige Rechtsform entscheiden. Zu diesen essenziellen Fragen liefert Ihnen dieser Ratgeber genau die richtigen Antworten.

Nutzen Sie diese Möglichkleit eines Neustarts

Ich selbst musste schon mal den bitterem Weg in die Insolvenz gehen. Ich müsste lügen, würde ich sagen, dass mir das Spaß gemacht hätte. Aber es ist gewiss keine Lüge, wenn ich Ihnen zusichere: Heute stehe ich wirtschaftlich besser da denn je. Die Insolvenz hat mir gewissermaßen das Tor für eine neue, wesentlich erfolgreichere Zukunft geöffnet. Und genauso sollten Sie im Notfall eine Insolvenz ebenfalls betrachten.

Denken Sie immer daran: Die Insolvenz ist kein unabwendbares Schicksal – und sollte es sie dennoch erwischen, bedeutet sie keineswegs das endgültige Aus für Ihre geschäftlichen Aktivitäten. Das Gegenteil ist richtig!

Autor:Wolfgang Rademacher
Ausführung:Gebundenes Buch DIN A4
 Großformat 32 x 22 cm, 243 Seiten mit kostenloser CD-ROM
ISBN:978-3-935599-18-4

Weitere interessante Informationen