Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

»Es gibt immer Rettung –
auch in der Zwangsvollstreckung«

Inkassobüro, Zwangsvollstreckung, Gläubiger, SCHUFA, Pfändungen

Inkassobüro, Zwangsvollstreckung, Gläubiger, SCHUFA, Pfändungen - dieses Buch wirkt wahre Wunder

Vor Kurzem meldete sich bei mir der Geschäftsführer einer GmbH, die pleite gegangen war und beim Finanzamt noch einen offenen Deckel in Höhe von 10.000 € über nicht gezahlte Lohnsteuer hatte. Dieser Mann wurde vom Finanzamt natürlich von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen heimgesucht.

Besorgen Sie sich zuverlässige Hilfe bei einer drohenden Zwangsvollstreckung durch ein Inkassobüro

Zum Glück hatte er aber vorher meine Schulden-Ratgeber gelesen. Und sich deshalb bestens vorbereitet. Resultat: Das Finanzamt bis bei ihm gründlich auf Granit. Und war anschließend bereit, diesem Menschen großzügig entgegenzukommen: Fast 70 % ihrer Forderungen ließen die Beamten fallen.

Wehren Sie sich vor einer rabenschwarzen SCHUFA mit Pfändungseinträgen, die Ihnen Ihre Gläubiger aufzwingen wollen

Möchten Sie auch solche oder noch größere Schuldennachlässe für sich herausholen, egal, bei welchem Gläubiger? Dann lassen Sie sich helfen – von meinem Ratgeber »Rettung in der Zwangsvollstreckung«! Lassen Sie sich zeigen, wie Sie jede Zwangsvollstreckungsmaßnahme souverän ins Leere laufen lassen und Gläubiger zu attraktiven Vergleichen zwingen.

Autor:Wolfgang Rademacher
Ausführung:Gebundenes Buch DIN A4
 Großformat 32 x 22 cm, 243 Seiten mit kostenloser CD-ROM
ISBN:978-3-935599-34-4

Weitere interessante Informationen