Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

Impressum

Erfolgsonline

Wolfgang Rademacher
Eichendorffstraße 27
59379 Selm

E-Mail:an@erfolgsonline.de
Internet:www.erfolgsonline.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 126420255

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Wolfgang Rademacher (Anschrift wie oben)

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Bei der hier vorliegenden Internetpräsenz sind folgende Bestandteile, Charakteristiken und Intentionen unabdingbar zu beachten:

Die auf dieser Web-Seite abrufbaren Beiträge dienen nur der allgemeinen Information und nicht der Beratung in konkreten Fällen.

Der Verfasser bzw. Anbieter der hier vorgestellten und zum Kauf angebotenen Bücher kann keinerlei Gewähr dafür übernehmen, dass die Inhalte besagter Publikationen uneingeschränkt aktuell, korrekt, komplett oder allumfassend sind. Aus diesem Grund kann der Buchverfasser keinesfalls in Haftung genommen werden. Diese Restriktion ist grundsätzlicher Natur und bezieht sich ausdrücklich darauf, dass entweder durch die Nutzung oder durch die Nichtnutzung der in den hier angebotenen Büchern präsentierten Informationen, Hinweise und Vorschläge Schäden auf Seiten des Lesers entstehen könnten. Die identische Restriktion gilt sinngemäß ebenfalls für den Fall, dass sich die in den hier angebotenen Büchern präsentierten Informationen, Hinweise und Vorschläge im Nachhinein als fehlerbehaftet oder nicht vollständig herausstellen sollten. Um diese Restriktionen der Nichtwirksamkeit anheimzugeben, muss dem Verfasser ausdrücklich ein bewusst vorsätzliches oder bewusst grob fahrlässiges Verschulden gerichtsfest nachgewiesen werden.

Alle Angebote im Zusammenhang mit den hier vorgestellten Büchern sind grundsätzlich freibleibend und zeichnen sich durch ihre Unverbindlichkeit aus. Der Verfasser bzw. Anbieter der hier vorgestellten und zum Kauf angebotenen Bücher behält sich das Recht vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen und ohne vorherige besondere Ankündigung den Inhalt jedes einzelnen hier vorgestellten und zum Kauf angebotenen Buches einer Veränderung zu unterziehen, Ergänzungen oder Erweiterungen vorzunehmen, Textpassagen zu entfernen oder von einer Veröffentlichung abzusehen, und zwar entweder endgültig oder temporär. Dieses Recht bezieht sich sowohl auf komplette Bücher als auf einzelne Seiten und umfasst denknotwendig auch das gesamte hier vorgestellte Buchsortiment.

Die Angaben, die auf dieser Webseite entweder gemacht oder empfohlen werden, basieren sowohl auf Erfahrungen des Verfassers der hier vorgestellten Bücher als auch auf Erfahrungen von Menschen, die dem Verfasser und dem Anbieter der hier vorgestellten Bücher persönlich bekannt sind. Im letztgenannten Fall hat sich der Verfasser bzw. Anbieter nach bestem Wissen und Gewissen davon überzeugt, dass den Zuträgern der Fremd-Informationen ein hohes Maß an Glaubwürdigkeit und Integrität zugesprochen werden kann. Auch die vom Verfasser bzw. Anbieter gemachten eigenen Erfahrungen sind erst dann zur Grundlage der hier vorgestellten und zum Kauf angebotenen Bücher gemacht worden, wenn sie einen hohen Praxisbezug aufgewiesen haben. Trotz der vom Verfasser dieser Bücher angestrebten hohen inhaltlichen Qualität und Verbindlichkeit können beide Eigenschaften nicht garantiert werden. Dementsprechend muss auch eine Haftung für deren juristische oder wirtschaftliche Verbindlichkeit grundsätzlich abgelehnt werden.

Sofern in den hier vorgestellten und zum Kauf angebotenen Büchern juristische Thematik angesprochen und daraus bestimmte Verhaltensweisen empfohlen werden, ist dies keineswegs als Rechtsberatung aufzufassen. Es handelt sich hier lediglich um globalisierte Betrachtungsweisen und daraus abgeleitete allgemein gültige Verhaltensempfehlungen, keinesfalls aber um einer Rechtsberatung gleichgestellte Betreuungsleistungen, die sich auf einen ganz konkreten Fall beziehen. Von daher spricht der Verfasser der hier vorgestellten Bücher ausdrücklich die Empfehlung aus, entsprechende in den Büchern beschriebene Verhaltensweisen vorab durch eine juristisch kompetente Beratung prüfen zu lassen und erst anschließend in die Praxis zu übernehmen, um auf diese Weise etwaige Rechtsnachteile von vornherein auszuschließen.

Der Verfasser der hier vorgestellten Bücher betont, dass im Zusammenhang mit Schulden bzw. Schuldenreduzierung, Zwangsvollstreckung, Zwangsversteigerung bzw. deren Vermeidung und Verzögerung, dem Schutz von Vermögenswerten und anderen vergleichbaren Thematiken keineswegs die Intention im Raum steht, diese dem wirtschaftlichen Eigenschutz von Schuldnern dienenden Empfehlungen als Aufforderung zur Schuldenprellerei misszuverstehen. Alle schriftlichen Anregungen und Darstellungen, die in diesem Portal getätigt werden, verstehen sich ausdrücklich keinesfalls als Aufforderung, seine Schulden grundsätzlich nicht zu begleichen bzw. zu bezahlen.

Keinesfalls wurden die in den betreffenden und hier vorgestellten Büchern sowie in den zum Portal gehörenden Anregungen und Darstellungen zu dem Zweck verfasst, als Anreiz dafür zu dienen, im Falle beispielsweise einer Zwangsvollstreckung oder Zwangsversteigerung das Schuldnervermögen gesetzwidrig oder im Widerspruch zu den einschlägigen Vorschriften stehend vor Gläubigern in Sicherheit zu bringen. Sollten Leser die in den hier vorgestellten Büchern zu findenden entsprechenden Hinweise in dieser nicht mit dem Gesetz zu vereinbarenden Intention missbrauchen, so findet ein solches gesetzwidriges Verhalten die ausdrückliche Missbilligung und Ablehnung von Seiten des Verfassers der hier vorgestellten Bücher.

Der Verfasser der hier vorgestellten und zum Kauf angebotenen Bücher unterstreicht mit diesen Zeilen ausdrücklich, dass die Inhalte ausschließlich zu dem Zweck publiziert werden, Schuldnern und sich in einer vergleichbaren Lage befindlichen anderen Personengruppen die Augen zu öffnen für jene gangbaren, legalen Wege, die zu einer gütlichen Regelung beispielsweise zwischen Schuldner und Gläubiger führen. Der Verfasser der hier vorgestellten Bücher weist ausdrücklich auf die Tatsache hin, dass die Methoden, Systeme und Wege, die in den entsprechenden Büchern angeschnitten und empfohlen werden, sich auf offizielle gesetzliche Regelungen beziehen, die in aller Regel lange vor dem Abfassen der hier vorgestellten Abwehr-Strategien und Methoden ihren Einzug in die gesetzlich verbindlichen Rechtsvorschriften gefunden haben, die jedoch in aller Regel den betroffenen Schuldnern, aber in einer Vielzahl der Fälle auch den sie betreuenden Rechtsbeiständen weitestgehend unbekannt sind und von daher denknotwendig von dieser Personengruppe entgegen der Intention des Gesetzgebers nicht vollumfänglich ausgenutzt werden können.

Es liegt vor allem in der Intention des Verfassers der hier vorgestellten Bücher, dass sich beispielsweise Schuldner mit der notwendigen Portion Selbstvertrauen gegen Vollstreckungsangriffe mit den ihnen vom Gesetzgeber zugestandenen legalen Rechtsmitteln zur Wehr setzen können, was zwingend bedingt, dass auf Seiten der Schuldner überhaupt erst einmal die Kenntnis über das Vorhandensein dieser legalen Rechtsmittel ermöglicht werden muss. Von daher haben die hier vorgestellten Bücher in erster Linie einen informierenden und weniger einen aktivierenden Charakter. Schuldner und Personen, die sich in einer vergleichbaren Lage befinden, sollen durch die hier vorgestellten Bücher über die Intention des deutschen Gesetzgebers informiert werden, dass sie das Recht haben, sich z. B. gegen Vollstreckungsangriffe mit der nötigen Eigeninitiative und durch eigenes, im Rahmen der Gesetzgebung bleibendes Handeln selber legal helfen zu können.

Schließlich gehört es zur Intention der bestehenden Gesetze, dass sich beispielsweise Schuldner in Vollstreckungsangelegenheiten so lange auf legalem Wege wehren dürfen, bis entweder eine rechtskräftige Entscheidung getroffen wurde oder eine für beide Seiten tragbare Lösung gefunden worden ist, die sowohl dazu führt, dass die Schuldner sich aus ihrer finanziell schwierigen Situation befreien können als auch dazu, dass die Gläubigerseite einem für sie ebenfalls akzeptablen Vergleich zustimmen kann. Letzten Endes führt diese Grundintention der hier vorgestellten Bücher und ihres Verfassers auch dazu, dass es vermehrt zu außergerichtlichen, gütlichen Einigungen kommt und die ohnehin chronisch überlasteten Gerichtswege auf diese Weise spürbar entlastet werden.

Der Verfasser der vorgestellten und zum Kauf angebotenen Bücher stellt ausdrücklich klar, dass die hier beschriebenen Vorgehensweisen, Wege und Methoden sowohl bei ihm persönlich funktioniert haben als auch bei jenen dritten Personen, die dem Verfasser der hier vorgestellten Bücher dementsprechende Informationen zugetragen haben. Mit ebensolcher Ausdrücklichkeit stellt der Verfasser der hier vorgestellten Bücher klar, dass diese Wege und Methoden von den Lesern in keinem Fall kritiklos übernommen werden sollten.

Alle auf dieser Website angebrachten Links zu Seiten anderer Anbieter habe ich bei Aufnahme in mein Internet-Angebot auf rechtswidrige Inhalte überprüft und keine Rechtsverletzungen festgestellt.

Da ich weder auf die jetzige und weitere Gestaltung, die Inhalte noch die Urheberschaft dieser verlinkten Seiten Einfluss habe, kann ich keine Haftung für diese fremden Inhalte übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Sollten ich jedoch feststellen oder entsprechende Hinweise bekommen, dass auf verlinkten Seiten rechtswidrige Inhalte publiziert werden, entferne ich diese Verweise umgehend von meiner Webseite.

Rechtswirksamkeit:

Dieser Haftungsausschluss versteht sich als Bestandteil jener Internetpräsenz, die als Ausgangspunkt eines Hyperlinkverweises fungiert, der auf diese Seite verwiesen hat. Sollten Bestandteile oder separate Formulierungen des hier wiedergegebenen Haftungsausschlusses der aktuell gültigen rechtlichen Lage nicht entsprechen (auch in Teilen oder auf frühere Rechtslagen bezogen), so ändert das nichts an der Gültigkeit des Haftungsausschlusses an sich und speziell an der seiner übrigen Teile.

Datenschutzerklärung

Design & Programmierung:
Impression Media – Webdesign & Individualprogrammierung aus Essen NRW

Weitere interessante Informationen