Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

Ȇberwinde dich selbst,
dann ist die Welt überwunden!«

Haus und Hof retten, Zwangsversteigerung, Notfrist, Bank, Widerspruch

»Rettung in der Zwangsversteigerung«: Haus und Hof retten, Zwangsversteigerung, Notfrist, Bank, Widerspruch

Wollen Ihnen Ihre Gläubiger im Zuge einer Zwangsversteigerung Haus und Hof wegnehmen? Und setzen Sie deshalb all Ihre Hoffnungen auf Ihren Anwalt oder Ihre Anwältin? Hoffentlich haben Sie dann nicht aufs falsche Pferd gesetzt!

Der einzigartige Ratgeber »Rettung in der Zwangsvollstreckung« wird Ihnen deutlich mehr Munition zur Abwehr Ihrer Gegner an die Hand geben, als es ein normaler Jurist auch nur ansatzweise könnte.

Zugegeben: Im Internet kursieren einige Rezensionen, die »Rettung in der Zwangsversteigerung« in der Luft zerreißen. Dabei geilen sich die Kritiker meistens an einem bestimmten Punkt auf: Das Zwangsversteigerungsverfahren sei derart kompliziert, dass ein Laie unmöglich diese verschlungenen Paragraphen und Vorschriften übersehen und adäquat reagieren könne.

Retten Sie Haus und Hof bei einer drohenden Zwangsversteigerung und verschieben Sie die Notfrist

Wissen Sie was? Wenn es nach den Physikern geht, dürfte eine Hummel keinen Zentimeter fliegen. Denn deren Körperbau widerspricht sämtlichen aerodynamischen Gesetzen. Aber haben Sie schon mal eine Hummel zu Fuß laufen sehen? Hummeln pfeifen auf die neunmalklugen Physiker. Sie fliegen einfach los.

Deshalb klipp und klar gesagt: Ja, Laien können eine Zwangsversteigerung aus dem Sattel hieven. Sie brauchen nur das richtige Wissen. Denn was all die ätzenden Kritiker gerne vergessen: Bei der Abwehr der Zwangsversteigerung geht es doch gar nicht darum, die genauen gesetzlichen Bestimmungen zu durchblicken und exakt im juristischen Kontext zu reagieren. Nein – der Gesetzgeber bietet einem Schuldner Dutzende von Möglichkeiten, abseits dieser ausgetretenen juristischen Pfade legal aktiv zu werden. Folge: Selbst die besten Juristen der Gegenseite sind gegen diese Winkelzüge absolut machtlos. All ihr juristisches Theorie-Wissen verläuft im Sande. Und genau das ist der Ansatz, der Ihnen bei »Rettung in der Zwangsversteigerung« vermittelt wird.

Legen Sie gegen die angeordnete Zwangsversteigerung Widerspruch ein

Das ist ein bisschen so, als wenn eine reguläre Armee gegen Untergrundkämpfer vorgeht. All die dicken Panzer und Flugzeuge schinden vielleicht mächtig Eindruck – aber diese vermeintliche Übermacht nutzt überhaupt nichts, wenn die Partisanen-Gegenseite den Hebel ganz anders ansetzt. Und genau dieses Prinzip wendet »Rettung in der Zwangsversteigerung« an: Sie werden gewissermaßen zum Guerillakämpfer bei der Abwehr der Zwangsversteigerung. Und Ihre Gegner haben überhaupt nichts davon, großkalibrige juristische Munition zu besitzen – weil sich diese Munition schlichtweg nicht in Stellung bringen lässt: Sie als Schuldner bieten einfach kein leichtes Ziel mehr!

Die militärisch schier übermächtigen USA mussten sich irgendwann gedemütigt aus Vietnam zurückziehen. Geschlagen von ein paar Reishut tragenden Freischärlern mit Vogelflinten. Genauso werden sich auch Ihre Gläubiger im Zwangsversteigerungsverfahren eine mächtige Niederlage gegen Sie nach der anderen einhandeln. Sie müssen nur genau das tun, was in »Rettung in der Zwangsversteigerung« beschrieben steht – leicht verständlich und Schritt für Schritt nachvollziehbar. Auf diese Weise können Sie nämlich jeden Zwangsversteig
erungstermin mit der Präzision eines Schweizer Uhrwerks zum Platzen und Ihre Gegenspieler völlig um den Verstand bringen. Danach befinden Sie sich in einer ausgezeichneten Ausgangsposition für Vergleichsverhandlungen. Und Sie bleiben im Besitz von Haus und Hof.

Autor:Wolfgang Rademacher
Ausführung:Gebundenes Buch DIN A4
 Großformat 32 x 22 cm mit kostenloser CD-ROM
ISBN:978-3-938807-45-0

Weitere interessante Informationen