Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

»Gerichtsvollziehervorschriften
sind auch für den Gerichtsvollzieher da«

Gerichtsvollzieher abwehren, Vorschriften, Pfändung, Gläubiger

Sagen Sie »Schach dem Gerichtsvollzieher« – Gerichtsvollzieher abwehren, Vorschriften, Pfändung, Gläubiger

Viel Feind, viel Ehr. Nach diesem Motto ignoriere ich inzwischen all die Schreiberlinge, die mir in den sozialen Netzwerken vorhalten, was für ein abgrundtief schlechter Mensch ich doch bin. Und das nur, weil ich Schuldnern zeige, welche juristisch verbrieften Möglichkeiten sie haben, der Zwangsvollstreckung zu entkommen und dem Gerichtsvollzieher eine lange Nase zu drehen.

Wehren Sie den Gerichtsvollzieher durch seinen eigenen Vorschriften ab!

Es ist ja keineswegs so, dass diese Möglichkeiten illegal sind. Ganz im Gegenteil: Der Gesetzgeber räumt sie jedem Bundesbürger ausdrücklich ein, der in die Schuldenfalle getappt ist. Ich selbst habe einen Schuldenberg von 2,36 Millionen € allein deswegen aus der Welt geschafft, weil ich diese gesetzlichen Möglichkeiten konsequent genutzt habe.

Dieser Ratgeber hilft Ihnen bei einer angeordneten Pfändung durch Ihre Gläubiger

Das wollen Sie auch? Dann lassen Sie sich helfen – von dem einzigartigen Ratgeber »Schach dem Gerichtsvollzieher«. Damit können Ihnen Gerichtsvollzieher nie mehr das Fell über die Ohren ziehen.


Autor:Hanna Kern
Ausführung:gebundenes Buch DIN A4
 Großformat 32 x 22 cm, mit kostenloser CD-ROM
ISBN:978-3-935599-55-9

Weitere interessante Informationen