Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

»Du musst bereit sein die Dinge zu tun, die andere niemals tun werden, um die Dinge zu haben, die andere niemals haben werden.«

Audio-Informationen

Geldmachen: Besser als die Millionen-Taube auf dem Dach!

Geldmachen mit dem Ratgeber »Geheimnisse des Geldmachens«

Natürlich können und sollen Sie gerne Millionär werden. Milliardär, wenn es sein muss. Aber meine Empfehlung: Versuchen Sie das bitte nicht auf einen Schlag. Entdecken Sie lieber die Geheimnisse des Geldmachens – und häufen Sie die Million nach und nach auf.

Denn eines der Geheimnisse des Geldmachens ist es, zu erkennen, dass ein stetig fließendes, zuverlässiges Einkommen deutlich wertvoller ist als die vage Aussicht auf einen Millionengewinn.

Geldmachen hat gerade in unserer Gesellschaft einen negativen Beiklang. Geldmachen – das klingt nach Gier, Ausbeutung, Todsünde. Dabei ist Geldmachen heutzutage eine Notwendigkeit. Wenn Sie selbstständig oder freiberuflich sind, ohnehin. Aber auch dann, wenn Sie noch in einem abhängigen Arbeitsverhältnis stehen, müssen Sie diese Geheimnisse kennen. Denn unsere Welt entwickelt sich unübersehbar dahin, dass die Spezies des Angestellten im Verschwinden begriffen ist.

Dieser Ratgeber ist Ihre praxiserprobte Goldgrube für einen lukrativen Nebenverdienst

In diesem Ratgeber zeige ich Ihnen, wie Sie auf positive, förderliche Weise Geldmachen, ohne anderen zu schaden. Berufliche und geldliche Krisen wird es deswegen für Sie nicht mehr geben. Denn egal, welche wirtschaftlichen oder finanziellen Herausforderungen auf Sie zukommen: Sie werden diese Hürden kreativ meistern und sogar unter Umständen Geldmachen, die vielen anderen Menschen als extrem negativ erscheinen würden. Anders gesagt: Sie machen sich immer Ihre eigene Konjunktur – und zwar eine ausgesprochene Boom-Konjunktur. Und das Ihr ganzes Leben lang!

Und da wir ja keine Million auf einen Schlag machen wollen, sondern uns den kontinuierlichen Geldmachen verschrieben haben, würden Sie sich zunächst schon darüber freuen, dass Sie auf diese Weise 50 oder 100 € am Tag zur Verfügung haben. Ganz schnell daraus 200 Euro dann 300 – und zum Schluss werden Sie 500 Euro oder mehr zur Verfügung haben. Tag für Tag. Rechnen Sie sich aus, wie viel Geld das im Monat ist. Und das kontinuierlich!

Autor:Wolfgang Rademacher
Ausführung:Gebundenes Buch DIN A4
 Großformat 32 x 22 cm, mit kostenloser CD-ROM
ISBN:978-3-935599-03-0

Weitere interessante Informationen