Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

»Gläubiger haben ein besseres Gedächtnis als Schuldner.«

Gehaltspfändung, Kontopfändung, Zwangsvollstreckung, Titel

»Rettung in der Zwangsvollstreckung« hilft Ihnen bei Gehaltspfändung, Kontopfändung, Zwangsvollstreckung, Titel

Im alten Rom gab es ein schönes Sprichwort: »Niemand weiß, was er kann, bis er es probiert hat.« Das hat auch 2000 Jahre später nichts von seinem Wahrheitsgehalt verloren. Gerade dann, wenn es um die Abwehr von Zwangsvollstreckungen geht.

Wehren Sie sich erfolgreich gegen eine Gehalts- und Kontopfändung

Denn schon deren Ankündigung empfinden viele Schuldner so, als werde Ihnen gerade die Pistole auf die Brust gesetzt. Und jetzt gibt es nur noch ein Entweder-Oder – denken sie jedenfalls. Dabei gibt es noch hunderte andere Alternativen zu der vermeintlichen Wahl »Entweder bezahlen. Oder erschossen werden«.

Wehren Sie Titel und Zwangsvollstreckungen einfach ab - dieser Ratgeber ist dabei Ihr persönliches Schutzschild

Sie möchten diese hundert Alternativen kennen lernen? Dann lassen Sie sich helfen – von meinem Ratgeber »Rettung in der Zwangsvollstreckung«! Nutzen Sie Dutzende legaler Methoden, Systeme, Tipps und Tricks, um die eidesstattliche Versicherung abzublocken, ein Insolvenzverfahren gegen Sie abzuwehren oder den Gerichtsvollzieher kaltzustellen.

Autor:Wolfgang Rademacher
Ausführung:Gebundenes Buch DIN A4
 Großformat 32 x 22 cm, 243 Seiten mit kostenloser CD-ROM
ISBN:978-3-935599-34-4

Weitere interessante Informationen