Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

»Die Vergangenheit enthält Lehren,
die in der Zukunft ihre Früchte tragen müssen«

Gedächtnis verbessern, Vergangenheit bewältigen, geistige Investitionen

Gedächtnis verbessern, Vergangenheit bewältigen, geistige Investitionen - mit »Time Track«

Wussten Sie schon, dass unser Gedächtnis in etwa so funktioniert wie die Datenverwaltung Ihres PCs?

Wenn Sie beispielsweise eine Datei löschen, dann ist sie nicht wirklich verschwunden. Fürs Erste bleiben die Daten auf der Festplatte erhalten. Sie haben nur keinen Zugriff mehr darauf.

So ähnlich verhält es sich auch mit Ihrem Gedächtnis. So etwas wie »Vergessen« gibt es nämlich nicht. Vergessen ist nur eine Illusion. Alles, was Bestandteil Ihres Gedächtnisses ist, kann nicht einfach so verschwinden.

Denn das alles ist eine Frage des richtigen Zugriffs.

Haben Sie schon einmal nach Jahrzehnten ein altes Buch aus Ihren Kindertagen zufällig wiedergefunden? Sie hatten vielleicht gar nicht mehr im Gedächtnis, dass Sie dieses Buch jemals besessen haben. Und selbst wenn – es wäre Ihnen extrem schwer gefallen, nach dieser langen Zeit jede einzelne Seite genau zu beschreiben, oder?

Verbessern Sie Ihr Gedächtnis und bewältigen Sie die Vergangenheit

Nun aber liegt dieses Buch nach einer halben Ewigkeit wieder vor Ihnen. Und was passiert? Sobald Sie die ersten Seiten aufschlagen, kommen die Ihnen so vertraut vor, als hätten Sie sie erst gestern das letzte Mal betrachtet. Plötzlich können Sie sich sogar wieder ins Gedächtnis rufen, was auf den nächsten Seiten zu finden ist, obwohl Sie die noch gar nicht umgeschlagen und seit gefühlten Äonen nicht mehr gesehen haben. Was ist passiert?

Das Buch selbst hat Ihnen den Zugang zum verschütteten Gedächtnisinhalt frei gemacht.

Dasselbe Prinzip können Sie aber auf fast jede Minute Ihres Lebens anwenden. Ganz ohne Zufallsfunde.

Egal, an welche Situation Sie sich noch einmal perfekt erinnern wollen – Ihr erster Schultag, der erste Discobesuch, Ihre Hochzeit: Sie brauchen sich nicht mit Erinnerung-Schemen zufrieden zu geben, die von Jahr zu Jahr blasser und undeutlicher werden.

Denn mit TimeTrack verfügen Sie gewissermaßen über ein Gedächtnis 2.0: …

Wenn Sie die Methoden aus TimeTrack anwenden, können Sie jede Situation Ihres Lebens noch einmal genauso intensiv erleben, als würde sie gerade erst passieren. Sie sehen Ihre Vergangenheit mit Ihren eigenen Augen – und nicht durch den trüben Schleier herkömmlicher Erinnerungen. Sie hören sie mit Ihren eigenen Ohren. Sie riechen sie mit Ihrer eigenen Nase. Und Sie fühlen und schmecken sie mit Ihren eigenen Sinnen.

Nutzen Sie die geistige Investition, die »TimeTrack« Ihnen bietet

Sie werden mir Recht geben: Ein solches Erlebnis übertrifft das eines ganz normalen Gedächtnisses um Lichtjahre. Und das Schöne daran: Es ist gar keine große Kunst, in den Genuss eines solch phänomenalen Gedächtnisses 2.0 zu kommen. Jeder kann das. Auch Sie.

Alles, was Sie brauchen, um wieder live zurück in Ihre Vergangenheit zu springen, vermittelt Ihnen das fantastische Ratgeberbuch »TimeTrack«. Mit TimeTrack sichern Sie sich ein Erlebnis, um das Sie alle in Ihrer Umwelt beneiden werden, die »nur« über ein ganz normales Gedächtnis verfügen. Und die sich deshalb mit immer verschwommeneren Erinnerungen zufrieden geben müssen.

Ein solches Gedächtnis 2.0 schwelgt weiß Gott nicht nur in Nostalgie. Nutzen Sie Ihre Vergangenheit einfach dazu, Ihre Herausforderungen der Gegenwart souveräner, schneller und zielgerichteter zu lösen. Denn Ihre eigene Vergangenheit hält fast immer schon die Lösung für die Probleme Ihrer Gegenwart bereit.

Autor:Wolfgang Rademacher
Ausführung:Gebundenes Buch DIN A4
 Großformat 32 x 22 cm, mit kostenloser CD-ROM
ISBN:978-3-935599-46-7


Weitere interessante Informationen