Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

»Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie,«

Audio-Informationen

Finanzierungen und Kredite ohne Sicherheiten

Finanzierungen ohne Sicherheiten sind (k)eine Kunst

Finanzierungen ohne Sicherheiten sind (k)eine Kunst

Wie kommt man am besten zu einem dicken Plus auf dem Konto? Zu Wohlstand? Zu Reichtum? Durch Arbeit … Arbeit allerdings, die andere Leute für einen erledigen. Und indem man das Geld anderer Leute für sich selbst einsetzt.

Klingt clever? Das ist es auch. Zudem ist dieses System völlig legal, von jedermann leicht zu übernehmen – und vor allem: Ich beschreibe es Ihnen haarklein, Schritt für Schritt und ohne Fach-Chinesisch. In meinem Buch »Geld beschaffen oder verdienen mit Lizenzen«.

Lizenzen können für Sie der Schlüssel zum Glück sein. Dieser Schlüssel passt selbst dann noch, wenn Ihre aktuelle SCHUFA-Auskunft selbst altgediente Folterknechte mit Grantit im Herzen zum Weinen brächte. Beispielsweise hat es eine »komplett verkrachte Existenz« – sogar nach der eidesstattlichen Versicherung! – mithilfe von Lizenzen problemlos geschafft, ein eigenes Unternehmen zu finanzieren. Und das nicht zu knapp und völlig ohne Banken. Die hätten den armen Teufel ohnehin achtkantig aus der Schalterhalle geworfen!


»Nanu – warum kriege ich denn Besuch von Bud Spencer?« Das war mein erster Gedanke, als mich vor Monaten ein ganz netter silbergrauer Zopfträger aufsuchte. Er hätte den schlagfertigen Schauspieler glatt doubeln können.

Dieser nette Herr erzählte mir, wie ganz clever er sein zehn Millionen Euro teures Rohstofflager auf »Malle« finanziert hatte: mit Lizenzen. Das schaffte er dermaßen leicht, dass selbst mir, der ich in meinem jahrzehntelangen Geschäftsleben schon einiges erlebt habe, die Kinnlade herunterfiel. Sollte er mir etwa faustdicke Lügen auftischen?

Ganz und gar nicht. Das merkte ich bei unserem Abschied: Der Finanzexperte ließ sich frohgemut in seinen cash bezahlten Maybach sinken. Diese schneeweiße Kostbarkeit auf vier Rädern schlägt mal eben mit 500.000 Euro zu Buche.

Der findige Loser, den ich eingangs erwähnt habe, und der pfiffige teilen sich eine entscheidende Gemeinsamkeit: Sie haben es geschafft, dass völlig fremde Privatleute ihr Geld in ihre Projekte investiert haben. »Bud Spencer« selbst hat keinen müden Euro dazugelegt; ebenso wenig der völlig abgebrannte Underdog, der anschließend mit dem anvertrauten Geld ein nobles Fitnessstudio aufgebaut hat.

  • Der Clou: Beide haben nie eine Bank von innen gesehen. Zudem kennen Sie lästige und peinliche Wirtschaftsauskünfte nur vom Hörensagen.

Es ist eben ganz einfach, frisches Kapital heranzuschaffen, sogar wenn man selbst auf dem letzten Loch pfeift. Man muss sich nur mit Lizenzen auskennen!

Das wäre bestimmt was für Sie. Gerade dann, wenn Ihre Banker bestenfalls ein höhnisches Lächeln für Sie übrig haben, können Sie mit Lizenzen selbst die verwegenste Geschäftsidee finanzieren. Der frischgebackene Fitnestempelbesitzer ist das beste Beispiel dafür: Er hatte buchstäblich nichts auf der Tasche, bekam aber durch Lizenzen genug in die Kasse, um seinen Traum wahr machen zu können. Auch der Maybach fiel dem Rohstofffinanzier nicht in den Schoß – aber fast, denn die Lizenzen schafften das »Kleingeld« für die Nobelkarosse fast wie von selbst heran.

Die genialen Methoden finden Sie allesamt in meinem Praxisratgeber »Geld beschaffen oder verdienen mit Lizenzen«.

Lizenzen sind die Königs-Lösung für so ziemlich jedes Finanzierungsproblem. Vergessen Sie den Stress mit widerspenstigen Banken. Selbst wenn Sie wirtschaftlich 1a dastehen, sitzen die Banker misstrauisch auf »Ihrem« Darlehen wie eine Glucke auf dem Ei. Gänzlich aussichtslos wird Ihr Ansinnen aus Banker-Sicht, wenn bei Ihnen in wirtschaftlicher Hinsicht griechische Verhältnisse herrschen.

Aber das begehrte Geld für Ihre Projekte bekommen Sie garantiert über profitable Lizenzsysteme! Ohne jeden Kapitaleinsatz spülen Ihnen Lizenzen jede Menge frisches Geld in die Kasse.

Glauben Sie mir: Dieses System funktioniert todsicher. Es ist fast so, als würde ein Geldtransporter auf der Autobahn einen Sack mit Euroscheinen verlieren – und dieser Sack fiele Ihnen geradewegs in die Arme. Besser noch: Wenn Sie den Sack behalten, ist das strafbar – Lizenzen jedoch sind eine durch und durch legale Sache!

Starten Sie jetzt durch! Ich liefere Ihnen in meinem Buch das nötige Wissen – und alle benötigten Finanzierungswerkzeuge gratis auf CD-ROM oder im Download-Paketset:

Sie erhalten für alles eine fachmännische Darstellung:

  • Finanzieren ohne Eigenkapital.pdf – hier erfahren Sie, wie Sie zu Geld kommen, ohne bei den Banken zu Kreuze kriechen zu müssen
  • Lizenzvertrag mit Erläuterungen.pdf

Auch diese Fix-und-fertig-Vorlagen zum Geldbeschaffen werden Sie begeistern:

  • Finanzierungs Expose.rtf - Finanzierungs-Beschreibungen
  • Finanzierungs Expose Berechnungen.xls
  • Lizenzvertrag Abdruckrechte.rtf
  • Lizenzvertrag mit Weiterverkaufsrechten.rtf
  • Autor:Wolfgang Rademacher
    Ausführung:Gebundenes Buch DIN A4
     Großformat 32 x 22 cm, mit kostenloser CD-ROM
    ISBN:978-3-935599-71-9

Weitere interessante Informationen