Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

»Wer Recht erkennen will, muss zuvor in richtiger Weise gezweifelt haben.«

Audio-Informationen

Dienstaufsichtsbeschwerde - damit Beamte spuren!

»Nutze Deine Rechte« - damit Beamte spuren!

  • In einem Staat wie der Bundesrepublik Deutschland können Sie als Bürgerinnen oder Bürger gegen Behördenwillkür wehren – auch durch eine Dienstaufsichtsbeschwerde. Setzen Sie Ihre Rechte ab jetzt souverän durch – mit dem Wissen aus dem einzigartigen Ratgeber »Nutze deine Rechte«. Lernen Sie, wie Sie mit mühelos aufsetzbarem, aber wirkungsvollem Schriftverkehr bei Behördenwillkür so richtig Schwung in die Amtsstube bringen. Lassen Sie sich von verkorkstem Amtskauderwelsch, Juristenlatein oder Paragraphenreiter-Storys nicht länger den Schneid abkaufen.
  • Lassen Sie sich in die Kunst einweisen, wie Sie Ihre Anliegen und Wünsche souverän durchsetzen – einfach durch formal korrekt gestellte, effiziente Anträge und Dienstaufsichtsbeschwerden. Denn Anträge und Dienstaufsichtsbeschwerden sind die Vehikel, das Sie bei Behördenwillkür und anderen Konfrontationen mit Behörden sicher ans Ziel bringen können. Lenken Sie damit jedes Verfahren, auch solche, die vor Gericht ausgetragen werden. Und sobald Beamte oder Richter versuchen, Ihre Interessen von oben herab abwimmeln zu wollen, können Sie mithilfe dieses Buches ab jetzt Ihre Rechte gezielt durchsetzen.
  • Ihre Rechte als Bürgerin oder Bürger durchsetzen: Dazu zählt auch, dass Sie sich notfalls massiv gegen Behördenwillkür, Ungerechtigkeiten und Fehlbehandlungen durch Beamte und Sachbearbeiter wehren. Die Waffe, die in Amtsstuben Furcht und Schrecken auslöst, ist Sie Dienstaufsichtsbeschwerde. Dieses Buch zeigt Ihnen, wie Sie diese Waffe zünden können.

Dieser Ratgeber ist Ihr roter Leitfaden um Ihre Rechte bei Behörden und Ämtern erfolgreich durchzusetzen

Ich selbst habe jetzt fast 50 Jahre Erfahrung im Umgang mit Behörden und Ämtern. In dieser Zeit habe ich jede Menge Wissen darüber erworben, wie man seine Rechte als Bürger auch bei manchmal widerspenstigen Beamten und grassierender Behördenwillkür durchsetzen kann. Notfalls auch per Dienstaufsichtsbeschwerde. Und da ich leider Gottes auch nicht selten vor den Schranken von Zivilgerichten gestanden habe, habe ich auch da mittlerweile einen umfangreichen Fundus an Know-how angesammelt.

All dieses Dienstaufsichtsbeschwerden-Wissen stelle ich Ihnen hier zur Verfügung – in einem kompakten Ratgeber zum Nachschlagen. Sie brauchen, um Ihre Rechte

Autor:Wolfgang Rademacher
Ausführung:Gebundenes Buch DIN A4
 Großformat 32 x 22 cm, mit kostenloser CD-ROM
ISBN:978-3-935599-75-7

Weitere interessante Informationen