Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

»Eigenlob stinkt … Deshalb lasse ich an dieser Stelle meine Leser sprechen!«

weitere Leserbriefe zu »Die Macht des Schuldners«

Hallo Herr Rademacher!

ich danke vielmals für das Buch. Es gleicht doch sehr dem was ich bereits schon mache. Ich bin aber begeistert zu wissen das ich auf dem richtigen Wege bin, danke.

Zeigen Sie mit der Maus hierhin, um den Text vollständig anzuzeigen …

Übrigens habe ich für dieses komplette Buch nur 12 Stunden gebraucht. ...

Vielen Dank und mit freundlichen grüßen verbleibe ich

M.

Life will never bet the same - life is changing. If you don't like it change it!

Guten Tag Herr Rademacher,

danke sagen ist eine gute Zierde, sie bringt hohe Zinsen, dabei sind die Anschaffungskosten so gering.

Zeigen Sie mit der Maus hierhin, um den Text vollständig anzuzeigen …

Danke, dass sie sich Zeit für mich genommen haben. Ich bin schon sehr beeindruckt, was sie sich in eigener Regie alles geschaffen haben und erst ihr Wissen, Können und technisches Know-How und Equipment. Meine Hochachtung und Hut ab, Herr Rademacher!

Sie haben mich daran erinnert, die Herausforderungen MEINER ZUKUNFT cool selbst zu meistern. Ich werde mich wieder daran halten, so wie früher!

Danke auch, dass ich Sie wieder anrufen darf und für ihr Geschenk. Sie haben mehr getan als ich erwartet habe. Ja, wer gibt wird am Ende der Beschenkte sein, denn alles kommt zu uns zurück, sei es gut oder böse!

Heute wünsche ich Ihnen viel Erfolg und Freude am Leben

Heinz S.

PS: Schön, dass ich Sie kennen lernen durfte. Sie sind eine echte Bereicherung!

Sehr geehrter Herr Rademacher!

Vor ca. 3 Wochen habe ich ihr Buch "Die Macht des Schuldners" erhalten und es aufmerksam durchgelesen. Meinen Respekt an Sie für Ihre Courage und Hartnäckigkeit.

Zeigen Sie mit der Maus hierhin, um den Text vollständig anzuzeigen …

...

Ich danke Ihnen sehr herzlich !

Schöne Grüße aus Emmerich am Rhein

Ihre Andrea K.

Guten Tag Herr Rademacher,

vor kurzem habe ich Ihr Buch "Die Macht des Schuldners" bestellt und auch gelesen. Kompliment!

...

Zeigen Sie mit der Maus hierhin, um den Text vollständig anzuzeigen …

Weiterhin hat mir der Freund, der Ihr Buch empfahl, etwas von einer Vereinsgründung ("w.V." anstelle der "üblichen" GmbH) erzählt, die Sie angeblich als Alternative beschrieben haben sollen. Hat er das verwechselt oder bezog sich dieser Hinweis evtl. auf ein anderes Buch von Ihnen??

Ich bedanke mich im Voraus für eine kurze Antwort!

Mit freundlichen Grüßen

Michael L.

Sehr geehrter Herr Rademacher,

ich habe schon von 2 Freunden Ihren Rat in meiner fast aussichtslosen Lage empfohlen bekommen.

Jetzt fand ich Ihre Website. Und jetzt fange ich an damit...

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Gerd E. G.

Sehr geehrter Herr Rademacher,

ich habe gerade Ihr Buch "Die Macht des Schuldners" gelesen. Es ist ein hilfreicher Ratgeber, auch wenn man sich nicht in einer Schuldenfalle befindet. Ein lesenswertes Buch jedenfalls. Sie weisen in Ihrem Buch auf andere Bücher von Ihnen hin. ....

mfg

M. H.

Sehr geehrter Herr Rademacher,

da ich zur Zeit kurz vor der Insolvenz stehe, entdeckte ich durch Zufall im Internet Ihre Seite.

Das Buch "Die Macht des Schuldners", habe ich soeben mit einem Rieseninteresse gelesen. Viele Tipps die Sie geben, habe ich vorher schon erfolgreich angewandt, das zeigt mir, das ich auf dem richtigen Weg bin.

....

Silvia.T.

Sehr geehrter Herr Rademacher,

wir danken Ihnen für Ihren Rückruf, und werden uns auch Ihr Buch "Das Geheimnis des Geldmachens" zulegen.

Wir möchten Ihnen danken, dass Sie das Buch "Die Macht des Schuldners" geschrieben haben, wir sind froh, dass es Menschen gibt, die anderen behilflich sind, durch Ihre Erlebnisse und Erfahrungen. Manch einer hat vielleicht dadurch das Gefühl nicht alleine Fehler zu machen.

Zeigen Sie mit der Maus hierhin, um den Text vollständig anzuzeigen …

Ihr Buch hat uns sehr geholfen, vielleicht noch nicht in praktischer Form, (obwohl wir unserer Bank nach Ihrem Motto "Vergleich" bereits ein Angebot gemacht haben) aber in seelischer Form. Wir haben wenigstens Mut geschöpft den Kopf nicht in den Sand zustecken. Es hat uns wieder aufgerichtet und beflügelt unsere finanziellen Probleme geschäftlicher Art in Angriff zu nehmen und nicht mehr untätig abzuwarten.

Ein wirklich gutes Gefühl, auch wenn's vielleicht nicht ganz so klappt, wie in Ihrem Buch beschrieben, aber es gibt Einem Auftrieb. ... Wir würden uns auf Antwort freuen.

Vielen Dank für die Unterstützung die Sie wahrscheinlich so manchem Schuldner gegeben haben.

Dachdeckerei ............., Fürth (noch !!!)

Guten Abend Herr Rademacher,

wir bedanken uns noch einmal auf diesem Wege für die guten Ratschläge in Ihrem Buch "Die Macht des Schuldners". Zum Jahreswechsel hat meine Frau ihr seit 11 Jahren bestehendes Gewerbe (Werbeagentur mit Atelier und eigener Werkstatt) abgemeldet, da es einfach nicht mehr lief.

Zeigen Sie mit der Maus hierhin, um den Text vollständig anzuzeigen …

Die Summe der Verbindlichkeiten wurde immer größer und deshalb erhielten wir auch folgerichtig die Info über Ihr Buch.

Die alte Weisheit: Nur was man nicht ausgibt behält man!, die Sie am Ende Ihres Buches in Beispielen aufzählen, hat uns auf den Gedanken gebracht, dass für Sie gewiss ...

Wir haben gerade Seneca gelesen und wissen, dass die Dinge immer so sind oder werden, wie wir sie in unserer Vorstellung sehen oder sehen wollen. Und deshalb sind wir auch weiter aktiv (die fast jetzt - 200.000 ? werden wir mit Ihren Ratschlägen in angemessener Zeit auch bewältigen)

Wilfried und Marianne R. aus Rostock

Sehr geehrter Herr Rademacher,

...

Ihr Buch "Die Macht des Schuldners" habe ich sehr gerne und mit großem Interesse gelesen. Viele dieser Möglichkeiten werde ich schnellstmöglich, in meiner eigenen Situation anwenden. Das Wissen das Sie in diesem Buch vermitteln, wäre nur über viele Umwege und unnötige Hürden selbst zu erreichen.

Richard S. / Altötting

zurück | weiter

Autor:Wolfgang Rademacher
Ausführung:Gebundenes Buch DIN A4
 Großformat 32 x 22 cm, mit kostenloser CD-ROM
ISBN:978-3-935599-04-7

Weitere interessante Informationen