Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

»Wer zufrieden ist, ist reich.«

Audio-Informationen

Buch schreiben und richtig absahnen

»Schreib dich reich«: Buch schreiben und richtig absahnen

Ein Buch zu schreiben – ist das auch Ihr Traum? Dann sollten Sie darauf achten, dass aus Ihrem Traum nicht ganz schnell ein Albtraum wird.

Ich habe schon einige Menschen getroffen, die mit ihrem ersten eigenen Buch Schiffbruch erlitten haben. Und zwar nicht, weil dieses Buch schlecht geschrieben war. Nein, sie haben anschließend bei der Vermarktung des Buches kostspielige Fehler gemacht.

Eine der größten Geldfallen liegt darin, dass junge Autorinnen oder junge Autoren aus dem berechtigten Stolz über Ihr erstes eigenes Buch einen Tunnelblick entwickeln. Alles, aber wirklich alles dreht sich nur noch darum, ihr Buch veröffentlicht zu sehen. Natürlich am liebsten bei einem großen Verlag. Die aber winken meistens ab. Von 20 Buch-Manuskripten, die bei denen zur Ansicht auf die Schreibtische wandern, werden 19 rigoros abgelehnt.

Schreiben Sie Ihr eigenes Buch und machen Sie damit Geld

Das merken natürlich auch die Autorinnen und Autoren. Also greifen Sie nach jedem Strohhalm – und der präsentiert sich in Form dubioser Nepp-Verlage. Das sind meist Zwerg-Verlage und Zwerg-Literaturagenten. Diese Gauner würden sogar Ihre Aldi-Einkaufsliste drucken oder veröffentlichen – vorausgesetzt, Sie schieben denen vorher mal so eben 15.000 € in den Rachen.

Dieser Halunken leben von der Sehnsucht vieler schreibender Menschen, die ihr Buch veröffentlichen wollen – koste es, was es wolle. Buchstäblich!

Fallen Sie nicht auf diese Methoden herein! Investieren Sie lieber ein paar Euro in einen einzigartigen Ratgeber, der Ihnen nicht nur alle Techniken des Schreibens für Ihr Buch an die Hand gibt, sondern Ihnen darüber hinaus ganz genau zeigt, was Sie bei der Auswahl Ihres Verlages beachten müssen. Oder wie Sie gleich Nägel mit Köpfen machen: also Ihr eigenes Buch auch selbst produzieren, selbst vermarkten und selbst verkaufen.

Dieser Ratgeber zeigt Ihnen, wie Sie ein Buch schreiben und trotzdem richtig absahnen

In meinem Ratgeber »Schreib dich reich« werde ich Ihnen klipp und klar beweisen, dass es auch für Sie möglich ist, ein hochwertiges, gebundenes Buch in Ihren eigenen vier Wänden herzustellen. Sie werden daher nie wieder auf Druckereien und erst recht nicht auf kleine Verbrecher-Verlage angewiesen sein. Überdies erfahren Sie, wie Sie Ihr produziertes Buch anschließend perfekt vermarkten. Das Internet bietet Ihnen als Erst-Autorin oder Erst-Autor heutzutage geradezu optimale Bedingungen dafür. So werden Sie die Freude, die Sie beim Schreiben Ihres ersten Buches mit Sicherheit spüren werden, auch anschließend weiter empfinden können – sei es beim Produzieren Ihres Buches, sei es beim Vermarkten.

Und es soll auch nicht verschwiegen werden, dass Sie als selbstverlegende Autorin oder selbstverlegender Autor ungleich mehr verdienen können, als wenn Sie sich gleich in die Hände eines Verlages begeben. Denn Verlage und Co. fressen über 80 % des Verkaufserlöses, den Ihr Buch erbringt, gnadenlos auf. Ihnen selbst bleiben dann nur Brosamen, von denen Sie nicht leben können. Diese frustrierende Situation ändert sich aber schlagartig, sobald Sie Ihr Buch selbst verkaufen – und damit auch selbst den kompletten Gewinn für sich einstreichen können. Die Verdienstunterschiede zwischen beiden Modellen sind wirklich nur in Lichtjahren zu messen.

Autor:Wolfgang Rademacher
Ausführung:Gebundenes Buch DIN A4
 Großformat 32 x 22 cm, 245 Seiten mit kostenloser CD-ROM
ISBN:978-3-935599-43-6

Weitere interessante Informationen