Wichtiger Hinweis! Diese Mitteilungen sollen zu keinen gesetzwidrigen Handlungen auffordern.
Alle Informationen beruhen ausschließlich auf dem Einsatz der gesetzlichen Rechte.
Weitere ergänzende Informationen …

»Wenn der Wind der Veränderung weht,
dann bauen die Einen Schutzmauern
und die Anderen Windmühlen.«

Bremsen Sie Ihre Gläubiger aus und wehren Sie erfolgreich die Insolvenz ab

»Mittel gegen Titel« bremst Ihre Gläubiger aus und wehrt erfolgreich die Insolvenz ab

Die Arroganz vieler Finanzbeamter und Vollstreckungsbeauftragter kennt keine Grenzen. Aber man kann diesen selbstgefälligen Herrschaften durchaus Grenzen setzen.

Dieser Ratgeber hilft Ihnen, die besagten Grenzen zu setzen

Das hat auch eine treue Leserin meiner Bücher geschafft. Nach einer Betriebsprüfung sollte sie mal so eben 17.000 € Steuern nachzahlen. Aber anstatt sich auf eine tragbare Ratenzahlung einzulassen, stellte das Finanzamt lieber gleich einen existenzbedrohenden Insolvenzantrag. Aber die Schuldnerin machte dieses böse Behördenspiel einfach nicht mit.

Sie wendete die Methoden aus »Mittel gegen Titel«

Den Fragebogen des Insolvenzgerichts ließ sie auf meinen Rat hin eiskalt unbeantwortet. Und beim Verhör, das der Insolvenzverwalter schließlich gegen sie ansetzte, gab sie lediglich Namen, Geburtsdatum und Adresse preis.

Der Erfolg ließ nicht allzu lange auf sich warten. Das Insolvenzgericht teilte ihr nämlich ein Vierteljahr später mit, dass der finanzamtliche Insolvenzantrag endgültig abgelehnt sei – mangels Finanzmasse. Und jetzt sitzt meine Leserin am längeren Hebel, denn das Finanzamt hat sein Pulver bereits endgültig verschossen.

Lassen auch Sie sich helfen – von meinem Ratgeber „Mittel gegen Titel“!  Lassen Sie Insolvenzanträge und andere Waffen ihrer Gläubiger souverän an sich abprallen. Entdecken Sie weitestgehend unbekannte, aber völlig legale und geradezu geniale Methoden, mit denen Sie die Zwangsvollstreckung einfrieren können. Verschaffen Sie sich eine ideale Ausgangsbasis, um sich mit Ihren Gläubigern attraktiv zu vergleichen.

Autor:Wolfgang Rademacher
Ausführung:Gebundenes Buch DIN A4
 Großformat 29 x 21 cm, 251 Seiten mit kostenloser CD-ROM
ISBN:978-3-935599-52-8

Weitere interessante Informationen